Call of Duty®: Mobile World Championship 2021

Präsentiert von Xperia von Sony

#WeAreCODM

DIE CALL OF DUTY: MOBILE WORLD CHAMPIONSHIP IST ZURÜCK MIT MEHR ALS 2 MILLIONEN US-DOLLAR AN PREISGELDERN!

PHASE 3: REGIONALE QUALIFIKATION (16.7. - 1.8.)

Phase 3 der Call of Duty: Mobile World Championship 2021 besteht aus fünf regionalen Qualifikationsturnieren, die auf GameBattles für jede teilnahmeberechtigte Region ausgetragen werden. Teilnahmeberechtigte Spieler sind dafür verantwortlich, einem Team aus fünf Spielern (plus einem optionalen Ersatzspieler) auf GameBattles beizutreten oder ein solches zu erstellen.

Spieler, die sich für Phase 3 der World Championship 2021 qualifiziert haben, werden über eine Call of Duty: Mobile-Nachricht im Posteingang des Spiels informiert. Diese Nachricht enthält einen einzigartigen Regional-Code sowie einen Link auf GameBattles, wo der Code eingelöst werden kann. Spieler müssen den Code einlösen, um an den regionalen Qualifikationsturnieren teilnehmen zu können.

Nach dem Einlösen müssen die Spieler einem Team von fünf Spielern für Phase 3 der regionalen Qualifikationsturniere beitreten oder ein solches erstellen. Der Team-Kader kann für das restliche regionale Qualifikationsturnier nicht mehr geändert werden, sobald der Anmeldezeitraum dafür beendet ist, also wählen Sie sorgfältig.

BELOHNUNGEN

Die besten 8 Teams pro regionalem Qualifikationsturnier erreichen Phase 4: die regionalen Playoffs!

Außerdem erhält jeder Spieler eines Teams, der es in einem regionalen Qualifikationsturnier unter die besten 64 oder weiter schafft, die folgenden Spiel-Belohnungen in Call of Duty: Mobile:

Finale Platzierungen

Preis

Plätze 1 bis 2

12.000 Call of Duty-Punkte

Plätze 3 bis 8

10.000 Call of Duty-Punkte

Plätze 9 bis 16

5.000 Call of Duty-Punkte

Plätze 17 bis 32

1.000 Call of Duty-Punkte

Plätze 33 bis 64

500 Call of Duty-Punkte

 

Die Belohnungen werden den Spielern nach Abschluss eines regionalen Qualifikationsturniers in ihrem GameBattles-Posteingang als Einlösecode zugestellt, der im Call of Duty: Mobile-Einlösezentrum eingelöst werden kann.

Teams, die sich bei einem regionalen Qualifikationsturnier für die besten 16 qualifizieren, müssen außerdem ein Formular zur Turnierteilnahme unterzeichnen, bevor sie ihr nächstes Spiel bestreiten können. Dieses Formular wird vom Administratorenteam jedem Teammitglied in dessen GameBattles-Posteingang zugestellt. Wenn dieses Formular nicht von allen Teammitgliedern unterzeichnet wird, verliert das Team das nächste Spiel automatisch.

UND SO GEHT'S:

Spieler, die sich für Phase 3 der World Championship 2021 qualifiziert haben, werden über eine Call of Duty: Mobile-Nachricht im Posteingang des Spiels informiert, die ihren einzigartigen GameBattles-Code enthält.

  • Wenn Sie beim Einlösen Ihres Codes Probleme haben, wenden Sie sich bitte per Live-Chat auf der Webseite oder per E-Mail an support@gamebattles.com mit dem Betreff „Call of Duty: Mobile Regional Code“ an das GameBattles-Supportteam.
  • Bitte geben Sie Ihre UID oder Ihre Spieler-ID (diese ID finden Sie im Einstellungsmenü unter dem Reiter „Rechtliches und Datenschutz“), Ihren Spielernamen und die Region an, in der Sie sich qualifiziert haben, und wir werden versuchen, das Problem für Sie zu lösen. Es kann vorkommen, dass E-Mails mit dem falschen Betreff nicht beantwortet werden.

Erstellen Sie ein GamesBattle-Konto, um Ihren Code einzulösen:

1.     Wählen Sie einen geeigneten GameBattles-Benutzernamen. Spieler können Sie dann anhand dieses Benutzernamens auf der GameBattles-Webseite finden.

a.      Es wird empfohlen, westliche alphanumerische Zeichen zu verwenden, da dies es anderen Spielern erleichtert, Sie zu finden.

2.     Geben Sie alle erforderlichen persönlichen Daten an, einschließlich eines Geburtsdatums, das bestätigt, dass Sie über 18 Jahre alt sind.

3.     Bestätigen Sie Ihre mit dem Konto verknüpfte E-Mail-Adresse.

Sobald Sie Ihren einzigartigen Code über GameBattles eingelöst haben, sind Sie berechtigt, an Ihrem entsprechenden regionalen Qualifikationsturnier teilzunehmen. Im nächsten Schritt müssen Sie entweder ein eigenes Team erstellen oder sich dem Team eines anderen Spielers anschließen.

Teamleiter:

Ein Spieler, der ein eigenes Team erstellt, ist der Teamleiter und übernimmt die folgenden Aufgaben:

1.     Einladen anderer Spieler (die ihre Codes ebenfalls eingelöst haben) über ihre GameBattles-Benutzernamen, um sich dem Team anzuschließen und den Kader zu füllen.

a.      Ein vollständiger Kader erfordert mindestens fünf teilnahmeberechtigte Spieler und kann bis zu maximal sechs Spieler umfassen.

b.     Für 2020: Ein Spieler muss seinen einzigartigen Code eingelöst haben, bevor er eingeladen werden kann.

c.      a.     Für 2021: Bitte beachten Sie, dass ein Spieler sein Activision-Konto mit seinem Call of Duty: Mobile-Profil verknüpft haben muss, bevor er eingeladen werden kann.

2.     Auswahl eines geeigneten Teamnamens. Es wird empfohlen, westliche alphanumerische Zeichen für Ihren Teamnamen zu verwenden, da dies es anderen Spielern erleichtert, Sie zu finden.

a.      Beachten Sie, dass der gewählte Teamname für die Dauer von Phase 3 nicht mehr geändert werden kann.

3.     Einladen oder Annehmen einer Einladung von gegnerischen Teamleitern/Mitgliedern, um eine private Lobby einzurichten.

 Teammitglieder:

1.     Ein Spieler, der sich für den Beitritt zu einem Team entscheidet, kann seine Einladung in GameBattles über das Menü seines Benutzerprofils annehmen. Wenn Sie angemeldet sind, können Sie auch die Seite mit den Teameinladungen besuchen, indem Sie hier klicken.

a.      Für 2020: Bitte beachten Sie, dass ein Spieler seinen einmaligen Code für das jeweilige regionale Qualifikationsturnier eingelöst haben muss, bevor er eine Einladung annehmen kann.

b.     a.     Für 2021: Bitte beachten Sie, dass ein Spieler sein Activision-Konto mit seinem Call of Duty: Mobile-Profil verknüpft haben muss, bevor er eingeladen werden kann.

2.    Ein Spieler kann den Teamleiter bei der Einrichtung der privaten Lobby unterstützen, indem er auch Gegner einlädt.

Alle Teams können sich ab 12 Stunden vor Ablauf der Anmeldefrist zu einem Turnier auf GameBattles anmelden. Teams, die sich in diesem Zeitraum mit einem vollständigen Kader anmelden, werden automatisch eingecheckt.

Jedes Mitglied des Teams kann im Namen des Teams einchecken. Wenn ein Team nicht eincheckt, wird es nicht im Turnier gesetzt.

Die Schritte, um ein Team zu erstellen und andere Spieler einzuladen oder eine Einladung anzunehmen und einem Team bei GameBattles beizutreten, sind im Video unterhalb dargestellt.

Die Spielzeiten für jede Runde einer regionalen Qualifikation sind hier aufgeführt. Jede Runde wird zur vorgesehenen Zeit gespielt, auch wenn eine Mannschaft in einer der vorherigen Runden ein Freilos erhält. Bitte rechnen Sie die unten aufgeführten Zeiten für Ihre lokalen Zeitzonen um.

Klicken Sie bitte hier, um den Zeitplan für Phase 3: Regionale Qualifikation zu sehen.

 

FORMAT:

Jedes regionale Qualifikationsturnier wendet ein Doppel-K.O.-System an. Teams, die ihr Spiel gewinnen, kommen in die nächste Runde des Siegerbaums. Teams, die ein (1) Spiel verlieren, wandern in den Eliminierungsbaum. Teams, die ein (1) Spiel im Eliminierungsbaum verlieren, scheiden aus dem Turnier aus.

Die 8 besten Teams aus jedem regionalen Qualifikationsturnier rücken in Phase 4 vor - die regionalen Playoffs. Die Setzliste für die Gewinnerrunde von Phase 4 wird durch die Endplatzierungen der Phase 3 bestimmt.

Alle Spiele von der Runde der letzten 256 bis zur Runde der letzten 32 (einschließlich) werden in der regionalen Qualifikation im Best-of-3-Format ausgetragen. Alle Spiele von der Runde der letzten 16 bis zum Ende des Turniers werden im Best-of-5-Format ausgetragen. Bei den Spielen werden Stellung, Suchen & Zerstören und Herrschaft auf ausgewählten Karten gespielt.

Weitere Details zum Spielmodus und zur Kartenreihenfolge finden Sie in den WC 2021-Einstellungen. Auf eine vollständige Übersicht über das Turnierformat können Sie im WC 2021-Regel-FAQs zugreifen.

TURNIERVERLAUF:

Nach Ablauf der Registrierungsfrist für Phase 3 der regionalen Qualifikation können die Spieler bei GameBattles die Turnierübersicht des aktuellen regionalen Qualifikationsturniers einsehen. Dort können sie auch erfahren, gegen wen sie in der ersten Runde spielen werden. Jeder Teamleiter kann dann mit seinem Call of Duty: Mobile-Benutzernamen oder seiner UID – die beide mit seinem GameBattles-Benutzernamen verknüpft sind – das gegnerische Team einsehen, sich mit den gegnerischen Teammitgliedern anfreunden und sie zu einem privaten Spiel einladen. Sobald die Teammitglieder beider Teams die Lobby gefüllt haben, sollten beide Teamleiter sicherstellen, dass die WC 2021-Einstellungen für jedes Spiel korrekt vorgenommen wurden. Dann können sie das Spiel starten!

Nachdem ein Spiel beendet ist, sollten beide Teamleiter die Ergebnisse ihres Spiels sofort auf GameBattles melden, um die Turnierübersicht zu aktualisieren. Falls ein Team ein Ergebnis aufgrund von Problemen, die außerhalb seiner Kontrolle liegen und die den Ausgang eines Spiels beeinflusst haben (Verbindungsunterbrechungen, Latenzzeiten, Cheaten usw.), anfechten möchte, sollte es über den Live-Chat eine Beschwerde beim GameBattles Operations Team einreichen. Bitte halten Sie Beweise (Screenshots, Videos) für das Team zum Nachweis Ihrer Probleme parat. Beachten Sie, dass wir nicht garantieren können, dass die Anfechtung eines Spiels zu einer Umkehrung des Ergebnisses führt.

Sobald ein Team in die nächste Runde eingezogen ist, sollte die Turnierübersicht aktualisiert werden, um anzuzeigen, wer die nächsten Gegner sind. Wenn das nächste Spiel für denselben Tag angesetzt ist, sollte der Teamleiter sicherstellen, dass sein Team spielbereit ist.

Wiederholen Sie die obigen Schritte für jede Runde, in der Ihr Team am Turnier teilnimmt.

Im Video unterhalb sehen Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für jeden Schritt des Turnierverlaufs.

Sie können sich über den Live-Chat an das GameBattles-Team wenden, wenn Ihr Team im Laufe des Turniers auf Probleme stößt.

 

Viel Glück und viel Spaß!

  • Trailer ansehen

Sie verlassen Call of Duty: Mobile und werden zur Webseite von Sony weitergeleitet.

Lädt die Weiterleitung nicht? Klicken Sie hier.