Modi im Spiel: Battle Royale und Beutegeld

Infiltration: Taktik in Warzone

Ein tieferer Einblick in die Modi von Warzone.

Die Lobby ist voll, alle sind heiß und bereit für den Kampf, und der Modus eurer Wahl beginnt.

Ihr habt also in der Lobby einen Modus im Spielmenü ausgewählt, bevor ihr ins Kriegsgebiet zieht – das hier wartet auf euch, wenn der Bildschirm schwarz wird und eine Partie von Warzone startet.

Ein Lesezeichen für diese Seite: Dieser Leitfaden wird aktualisiert, sobald das Spiel um neue Inhalte erweitert wird.

Riesig und taktisch: Eine Battle Royale-Übersicht

Ihr und euer Feuertrupp mit insgesamt drei Spielern – es sei denn, ihr entschließt euch dazu, euren Trupp nicht im Spiel-Menü aufzufüllen – startet im Infiltrationsflugzeug und seid bereit für den Absprung über Verdansk. Nachdem das Flugzeug einen Teil des Gebiets, wie auf eurer Taktikkarte markiert, überquert hat, öffnet sich die hintere Laderampe, damit euer Trupp abspringen kann.

Zu Beginn einer Partie Battle Royale wird auf der Taktikkarte die erste Sicherheitszone angezeigt. Ihr könnt zwar überall in Verdansk landen, aber der Kreiskollaps verkleinert den spielbaren Bereich zunehmend, was dazu führt, dass alle außerhalb des Kreises dem Gas erliegen werden.

Sobald ihr landet, besteht das Ziel eures Trupps darin, länger als die anderen 49 3-Spieler-Trupps in Verdansk zu überleben. Das Erbeuten von Objekten, das Töten von Feinden und das Abschließen von Aufträgen helfen euch dabei, länger durchzuhalten als die Konkurrenz.

Ein paar Minuten nach dem Spielstart beginnt der erste Kreis zusammenzubrechen, und sobald der erste Kreiskollaps abgeschlossen ist, beginnt ein weiterer Zyklus. Unterhalb der Taktikkarte auf dem HUD seht ihr, wie viel Zeit noch bleibt bis zum nächsten Kollaps (oder bis zum Ende des aktuellen), während euch die Taktikkarte an sich anzeigt, wo der nächste Kollaps stattfindet.

Wenn die Gesundheit eures Operators auf null sinkt, geht ihr K.O. und verblutet. Entweder belebt euch ein Teammitglied wieder oder ihr nutzt ein Wiedereinstiegs-Token, um euer Inventar zu behalten und weiterzukämpfen. Ansonsten landet ihr nach eurem ersten Tod als "Warzone-Gefangener" im Gulag, um dort zu kämpfen. Der Gulag ist ein eigenständiger Bereich innerhalb des Zordaya Prison Complex.

Wenn ihr euren Kampf im Gulag gewinnt, bringt euch ein Wiedereinstieg zurück ins Spiel. Falls ihr den Gulag-Kampf verliert oder erneut sterbt, nachdem ihr ins Spiel zurückgebracht worden seid, werdet ihr endgültig eliminiert. Es gibt allerdings noch Wege, um nach der Eliminierung wieder einzusteigen. Ein Feuertrupp zählt als vollständig eliminiert und chancenlos mit Blick auf einen Wiedereinstieg, wenn alle Mitglieder tot und eliminiert sind.

Das Spiel endet, wenn nur noch ein Feuerteam – oder ein Teil eines Feuerteams – übrig bleibt. Obwohl der Kreiskollaps ganz Verdansk umspannen kann (und wird), endet das Spiel erst, wenn ein Team als Sieger gilt.

Battle Royale-Strategien

Wie im Abschnitt "Spielen" dieses Leitfadens erwähnt, arbeiten erfolgreiche Feuerteams bei Battle Royale-Spielen gut zusammen und kommunizieren viel. Wie sieht das in der Praxis aus?

Verständigung auf die Landezone: Landet gemeinsam als Trupp an einer abgesprochenen Position.

Drei sind nie einer zu viel: Ein Trupp, der gemeinsam landet, überlebt auch gemeinsam. Sich aufzuteilen führt selten zum Erfolg, da einsame Wölfe ein leichtes Fressen für Trupps sind, die als Einheit gemeinsam agieren.

Pingen und Ansagen: Durch Markierungen und die Verwendung verbaler Hinweise könnt ihr eure Mitspieler auf Beuteorte, Feinaktivität oder Strategien für die Fortbewegung in Verdansk hinweisen.

Nur Pingen: Auch wenn ihr kein Mikrofon habt, könnt ihr mit der Ping-Funktion mit euren Truppmitgliedern kommunizieren.

Niemand bleibt zurück: Vergewissert euch, dass alle Truppmitglieder im Fahrzeug sitzen oder zumindest eine andere Fahrgelegenheit haben, bevor ihr ein Gebiet verlasst.

Seid Teamspieler: Stellt den Vorteil des Trupps immer über euren eigenen. Lasst niemanden aus eurer Party zurück – man weiß nie, wann man sich ein Truppmitglied wünscht, das zur Wiederbelebung herbeigeeilt kommt.

Weicht niemals zurück (und steigt NIE aus): Wenn ihr aus einem Spiel aussteigt, nachdem ihr eliminiert worden seid, fehlt eurem Trupp ein Operator für den Rest des Matches. Das wird ausführlicher im Wiedereinstieg-Abschnitt hier erläutert.[MJ1]

Teilen und helfen: Wenn ihr Beute miteinander teilt, maximiert ihr die Nützlichkeit und Synergie der Fähigkeiten von allen. Erinnert ihr euch an den Teil des Tutorials, wo es ums Teilen von Munition geht? Das ist so unglaublich wichtig. Niemand mag einen Munitions-Raffzahn.

Wiederbeleben und am Leben bleiben: Belebt Truppkameraden wieder, die nach einem Feuergefecht K.O. gegangen sind. Teilen und Wiederbeleben gehören zu den wichtigsten Aspekten des Teamworks, daher werden sie im ursprünglichen Tutorial auch extra hervorgehoben.

Kein Horten: Zusätzliche und überflüssige Munition, die euer Operator mit sich führt, für ein Truppmitglied abzulegen, kann dafür sorgen, dass es mit Blick auf seine bevorzugte Waffe weiterhin versorgt ist.

Waffenspezialisierung: Und wenn es ums Aufnehmen von Waffen geht, kann es letztendlich zielführender sein, eine Waffe für ein Truppmitglied zurückzulassen, das besser damit umgehen kann.

Je mehr desto besser: Das Überleben und entsprechend auch Wiederbeleben aller Truppmitglieder ist entscheidend für das Gewinnen einer Warzone-Partie. Ganz egal, ob die Spieler durch ein bisschen Geld neu einsteigen oder sie wiederbelebt werden, ein Trupp ist dann am effektivsten, wenn alle Truppmitglieder am Leben sind.

Abgesehen von diesen speziellen Tipps behandelt der größte Teil dieses Leitfadens allgemeine Strategien für Battle Royale-Spiele. An erster Stelle steht immer, möglichst lange zu überleben, also arbeitet im Trupp zusammen, dann habt ihr die besten Siegchancen.

Schnappt euch die Kohle und lauft: Beutegeld-Übersicht

Der Beutegeld-Modus startet genau wie Battle Royale: Ihr und euer Feuertrupp springt über Verdansk ab.

Dieser Umstand, die grundlegenden Spielmechaniken und die Karte sind dann auch schon die einzigen Gemeinsamkeiten zwischen Beutegeld und einer Standardpartie Battle Royale. In Beutegeld gibt es keinen Kreiskollaps, also könnt ihr euch mit eurem Feuertrupp frei in Verdansk bewegen. Außerdem gibt es nach dem Tod keinen Gulag. Wenn es euch in diesem Kriegsgebiet erwischt, steigt ihr nach kurzer Zeit automatisch wieder ein.

Euer Primärziel besteht darin, wie verrückt durch die Gegend zu rasen, um das meiste Bargeld einzusammeln, bevor es ein anderer Trupp tut. Unterhalb eurer Gesundheitsanzeige seht ihr, wie viel Geld ihr gesammelt habt. Ihr sammelt Geld, indem ihr Folgendes tut:

Feinde niedermetzeln: Wenn Feinde sterben, lassen Sie einen Teil ihres gesammelten Geldes fallen. Wenn sie mit nichts in Verdansk landen, bringen sie euch auch kein Geld ein.

Aufträge abschließen: Aufträge abzuschließen ist alles andere als Zeitverschwendung, da ihr so jede Menge Geld einstreichen könnt.Wir behandeln diesen Aspekt im Abschnitt über Aufträge hier.[HD1] 

Geldlieferungen: Sammelt die Pakete mit Geld ein, die in regelmäßigen Abständen von Flugzeugen abgeworfen werden. Das sind Geldlieferungen. Kontrolliert eure Taktikkarte und achtet auf Hinweise im Spiel, um zu erfahren, wo diese Flugzeuge das Geld abwerfen.

Angriffshelikopter: Während der Bonusrunde eines Beutegeld-Spiels werdet ihr vielleicht bemerken, wie schwarze Helikopter am Himmel erscheinen. Diese geheimnisvollen Flieger nennt man Angriffshelikopter. Solltet ihr sie angreifen (bevorzugt mit einem Raketenwerfer), lassen Sie große Geldsummen fallen, wenn ihr sie abschießt – sie schießen allerdings auch zurück. Das ist der gefährlichste, aber auch der lukrativste Weg, um an tonnenweise Geld zu kommen.

Loses und erbeutetes Geld: Sammelt Geld ein, das auf dem Boden herumliegt, oder erbeutet welches aus Vorratskisten. Das ist die leichteste Art, um an Geld zu kommen. In diesem Spielmodus findet ihr öfter Vorratskisten und die Summe durch Geldhaufen ist höher, damit euer Trupp die 1-Million-Marke schneller erreichen kann.

Geld einzahlen (Heli): Wenn ein Team insgesamt 300.000 $ gesammelt hat, werden Transporthelikopter aktiviert. Wenn ihr viel Geld mit euch führt, solltet ihr es vielleicht bei einem Transporthelikopter-Pad einzahlen. Diese werden als Sparschwein-Symbol auf eurer Taktikkarte angezeigt und ihr könnt dort so viel Geld einzahlen, wie ihr wollt. Diese Positionen sind wahrscheinlich stark frequentiert, also achtet hier auf Feinde.

Geld einzahlen (Ballon): Ihr könnt den Transportballon, eine spezielle Feldaufrüstung, die ihr in Vorratskisten finden oder bei Vorratsstationen kaufen könnt, überall in Verdansk einsetzen. Ballons können zerstört werden, wenn sie aufsteigen, also vergewissert euch, dass eure aktuelle Position sicher ist, bevor ihr sie beladet und steigen lasst.

Niederlage: Wenn ihr in Beutegeld sterbt, verliert ihr euer gesamtes aktuelles Inventar, mit Ausnahme des Bargelds, das euer Operator bei sich hatte, welches sich um einen prozentualen Anteil verringert. Glücklicherweise kehrt dieses Inventar (ohne den prozentualen Bargeldverlust) bei einem Wiedereinstieg zurück.

Millionärsstatus: Jeder Operator, der während des Spiels 1 Million US-Dollar zusammenkriegt (entweder durch Einzahlung, Mitführen oder einer Kombination aus beidem), zahlt diese 1 Million US-Dollar automatisch ein und seine Punkteleiste steht in Flammen! Diese sicher eingezahlte Million ist die Belohnung für eine beeindruckende Leistung. Auch andere Teams, die die Marke von 1 Million US-Dollar erreichen, zahlen diese Summe automatisch ein.

Siegbedingungen: In dem Moment, in dem ein rivalisierender Trupp 1 Million $ gesammelt hat – eingezahltes Geld und Geld, das die einzelnen Truppmitglieder bei sich haben, werden dafür zusammengezählt – startet die Bonusrunde des Spiels. Nach dieser letzten Verlängerung von zwei Minuten, in der ihr die aktuelle Bestmarke zu überbieten und das führende Team noch zu besiegen versuchen solltet, endet das Match. Unten rechts im Bild seht ihr den aktuellen Fortschritt eures Teams in Sachen Geld und Platzierung sowie das insgesamt gesammelte Geld des Teams auf dem 1. Platz.

Die Jagd auf HRZ (Hochrangige Ziele): In einem Beutegeld-Match werden auf der Taktikkarte drei Kreise angezeigt, nachdem ein Team die 200.000-Dollar-Grenze geknackt hat, die euch den ungefähren Aufenthaltsort von hochrangigen Zielen anzeigen. Der Kreis mit dem Kronensymbol zeigt das führende Team an. Die zwei anderen Kreise mit den Geldsacksymbolen zeigen die Teams mit dem meisten Bargeld an (also Geld, das sie mit sich führen und noch nicht eingezahlt haben).

Beutegeld-Strategie

Die Strategien in Beutegeld lassen sich in zwei Bereiche unterteilen: das Sammeln von Geld und das Sichern von Geld.

Aufträge: Das Abschließen von Aufträgen ist eine ausgesprochen lukrative Möglichkeit, Geld zu sammeln. Dank der hohen Belohnung für den Abschluss, den ihr erreichen könnt, während ihr versucht, Geld zu erbeuten, können Aufträge eine Partie im Sinne eures Trupps kippen – zumindest eher, als wenn ihr einfach nur Vorratskisten nach Geld durchsucht.

Nomadentaktik: Das ist aber nicht der einzige Weg, um schnell große Geldsummen zu kassieren. Euer Trupp kann Beutegeld auch als Nomaden spielen, indem ihr Geld aus ungeöffneten Vorratskisten erbeutet und euch in der Bonusrunde auf die Angriffshelikopter über Verdansk stürzt. Wenn ihr sonst den Mehrspieler-Modus in der Vollversion spielt: Betrachtet diese Helis einfach als Helikopterunterstützung, die kräftig aufgemotzt wurden.

Auf zum Hubschrauber: Mit einem Werfer – oder hunderten hochkarätiger Vollmantel-Geschosse – werden mehrere Schüsse abgefeuert, um einen dieser Hubschrauber abzuschießen, und sie warten nicht einfach nur darauf, vom Himmel geholt zu werden. Angriffshelikopter besitzen Geschütze, mit denen sie auf Spieler schießen können, die das Feuer auf sie eröffnen.

Generell ist es eine gute Idee, beim Feuern auf einen Angriffshelikopter regelmäßig in Deckung zu gehen, da man sonst ein leichtes Ziel abgibt. Wenn ihr damit rechnet, in der Nähe von einem zu starten, kann es außerdem klug sein, einige Ausrüstungen gegen Fahrzeuge zu besitzen (einschließlich eines Werfers oder der Extras 'Kaltblütig' und 'Eifrig').

Denkt auch daran, dass ihr möglicherweise nicht die Einzigen seid, die versuchen, einen dieser Hubschrauber abzuschießen und seine Beute einzusammeln. Wenn ihr Raketen seht, die aus einem bestimmten Gebiet auf ihn zu fliegen, ist es möglicherweise clever, sich den Ursprung mal anzusehen und vielleicht einen Trupp zu überraschen.

Sucht nach HRZ: Kontrolliert unbedingt die Taktikkarte nach hochrangigen Zielen (HRZ): das führende Team mit dem meisten Geld (Symbol: ein Kreis mit einer Krone) sowie die zwei besten Teams, die das meiste noch nicht eingezahlte Geld mit sich führen (Symbol: ein Kreis mit einem Geldsack). Je kleiner der Kreis um das Kronen- bzw. Geldsacksymbol ist, desto mehr Geld gibt es dort zu holen!

Schützt euer HRZ: Wenn ihr darauf aus seid, zum Millionär zu werden (ein Truppmitglied sammelt 1 Million $, ohne es einzuzahlen) und die damit verbundene Belohnung fürs automatische Einzahlen einzustreichen (eine feurige Punkteanzeige!), solltet ihr euch vergewissern, dass euer Feuertrupp in den Plan eingeweiht ist und Geld sammelt, das ihr dann auch aufnehmt. Vergewissert euch, dass ihr euch alles verfügbare Bargeld greift. Bündelt eure Ressourcen (und gestaltet eure Ausrüstung) entsprechend.

Schnell zur Geldlieferung: Vergesst nicht, euer HUD im Auge zu behalten, die Ohren zu spitzen und auf kommende Geldlieferungen zu achten: große Vorratskisten mit viel Bargeld und einer markanten Farbrauchspur. Gelangt schnell dorthin (idealerweise mit Fahrzeugen) und sucht nach Konkurrenten, die einen ähnlichen Plan verfolgen.

Große Ausrüstungen und zusätzliche Munition: Ihr werdet lange nach Bargeld suchen, also stellt sicher, dass eure Ausrüstung dem gerecht wird: Packt euch große Waffenmagazine für längere Konfrontationen ein und verwendet Rauchgranaten als Deckung beim Einzahlen. Plant eure Wege so, dass ihr Polizeistationen und Waffengeschäfte (sowie andere Orte) besucht, an denen sich Munitionslager befinden. Diese zusätzliche Munition werdet ihr brauchen! Im Kapitel dieses Leitfadens über den Taktikkartenatlas findet ihr die Positionen dieser Orte.

Beute machen: Wenn ihr lieber passiv spielt, könnt ihr auch damit beginnen, auf Beutejagd zu gehen, indem ihr Vorratskisten auf der Karte leert, um Geld und andere nützlich Beute zu sammeln. Falls ihr das mitten in einem laufen Spiel tut, ist es vielleicht eine gute Idee, an einem abgeschirmten oder abgelegenen Ort zu landen, da ihr dort unter Umständen mehr unberührte Kisten findet, die nur darauf warten, ausgeplündert zu werden. Nicht jeder denkt in diesem Modus daran, auch in den letzten Ecken von Verdansk zu suchen, da viele Spieler eher an den Kreiskollaps von Battle Royale gewöhnt sind, also erkundet auch die entlegensten Winkel, um für euren Trupp fette Beute zu machen.

Banküberfälle: Wo wir gerade bei Bereichen sind, in denen Geld zu finden ist: Banken. In den Zweigstellen der Acropolis-Nationalbank ist vielleicht zusätzliches Geld zu finden. Leider sind ihre Alarmsysteme noch aktiv, was zur Folge hat, dass jeder Spieler, der eine Bank betritt, alle anderen Trupps über seine Aktivitäten in Kenntnis setzt. Das sorgt für eine Situation mit großem Risiko bei großer Belohnung, da alle, die erfolgreich entkommen, dies mit noch mehr Geld in der Tasche tun.

Vorratsstationen: Außerdem gibt es noch das Konzept, Geld auszugeben, um Geld zu verdienen: Vorratsstation sind in Beutegeld verfügbar, aber natürlich braucht ihr hier Bargeld, um etwas zu kaufen.

Obwohl dieser Shop mit mehr Artikeln bestückt ist – z. B. mit Fahrzeugen – als in einem traditionellen Beutegeld-Match in Warzone, sind alle Objekte in diesem Spielmodus weitaus teurer als in Battle Royale. Auch wenn der Verlust eures Geldes in Beutegeld normalerweise ein Problem ist, kann es vorkommen, dass ihr eine Abschussserie, eine Panzerung, ein Fahrzeug oder ein Selbst-Wiederbelebung-Kit benötigt und es euch leisten könnt, Bargeld auszugeben, um dieses zeitnah wieder reinzuholen.

Transportballons: Wenn die Lage bei den Transporthelikopter-Pads zu brenzlig ist, warum sucht ihr dann nicht eine Vorratsstation auf und kauft euch einen Transportballon? Diese Feldaufrüstung, die es nur in Beutegeld gibt, ermöglicht es euch, Geld egal wo einzuzahlen, und sie lädt sich mit der Zeit (langsam) wieder auf für einen weiteren Einsatz. Jedes Mitglied eures Trupps sollte einen Transportballon mit sich führen und ihr solltet sie nacheinander starten lassen, damit ihr immer Geld einzahlt. Vergewissert euch nur, dass euer Bereich sicher ist, bevor ihr einen Ballon aufsteigen lasst!

Behaltet euer Geld um jeden Preis: Bargeld zu beschützen ist etwas schwieriger als es zu erlangen: Wenn ihr sterbt, verliert ihr einen Prozentsatz eurer Beute, und da Abschüsse Spieler mit zehntausenden Scheinen Bargeld belohnen, ist jeder bei der Jagd besonders motiviert. Dies gilt insbesondere dann, wenn ihr zu den drei besten Teams gehört, da euer ungefährer Standort allen auf der Karte und in der Lobby angezeigt wird - ihr habt quasi immer ein Fadenkreuz auf dem Rücken.

Oft einzahlen: Wenn ihr nicht vorhabt, als angehender Millionär zu sterben (siehe oben), ist das Einzahlen von Bargeld (über einen Ballon oder Helikopter) für den Sieg nahezu notwendig, da die erlangten Beträge für das Team gesichert werden und so nicht mehr verloren gehen können. Mit anderen Worten: Zahlt möglichst oft Bargeld ein, damit ihr es nicht an ein feindliches Team verliert.

Einzahlen: Zu Beginn eines Spiels werden Einzahlungspositionen (Heli-Pads) auf der Taktikkarte angezeigt, was sie natürlich zu stark frequentierten Orten macht, noch bevor sie aktiviert werden. Seid vorsichtig, wenn ihr diese Bereiche in einem Spiel aufsucht, da es hier vor anderen Trupps nur so wimmeln kann, die entweder Geld einzahlen wollen oder einen Hinterhalt für andere legen, die das gleiche vorhaben.

Eine Alternative dazu bieten die Transportballons – eine etwas diskretere Art, Geld einzuzahlen. Da ihr damit eure Reichtümer überall in Verdansk einzahlen könnt, ist ein Ballon von so ungeheurem Wert, dass es im Interesse eures Trupps sein kann, den Operator, der ihn mit sich führt, um jeden Preis zu schützen.

Egal ob mit Transportballons oder bei Heli-Pads, euer Trupp kann – und sollte – Geld immer gemeinsam in einer Transaktion einzahlen. Und wie bei Battle Royale wird auch hier Kommunikation als Werkzeug im Arsenal eines Operators schnell unterschätzt: Sprecht mit euren Teamkameraden, wenn ihr zu einem Heli-Pad aufbrechen wollt, wenn jemand einen Helikopter anfordert oder wenn ein Transportballon aufgeblasen wird.

Strategiewechsel: Letztendlich kann sich der Verlauf eines Spiels in Beutegeld sehr schnell sehr stark ändern, wenn die führenden Teams es versäumen, ihr Geld einzuzahlen. Nur weil euer Team hoffnungslos zurückliegt, heißt das nicht, dass der Kampf für euch schon gelaufen ist. Wenn euer Trupp weit hinter die Führenden zurückfällt, solltet ihr vielleicht eure Strategie wechseln, vor allem, wenn alle darüber nachdenken, die führenden Trupps zu jagen, um das Blatt zu wenden.

Profi-Tipps

Plunder: You Are Now Free to Move Around Verdansk

Tipp #089

Plunder: You Are Now Free to Move Around Verdansk

The circle collapse doesn’t exist in Plunder, allowing you to explore all of Verdansk without fear – or at least, only with the fear of enemy players. Seek out the far-flung locales in this game mode, and you may be rewarded with untouched Supply Boxes.

Plunder: Deposit that Cash!

Tipp #082

Plunder: Deposit that Cash!

Winning Plunder mode is all about collecting Cash. Don’t worry about dying; keep completing as many Contracts as possible while looting and shooting around Verdansk, and your team may just scrape together the stash of Cash needed for victory.

Plunder: Seek and Destroy

Tipp #090

Plunder: Seek and Destroy

Whether it’s following the trail of a rocket going towards an Attack Chopper, or the smoke from an Deposit Platform or Cash Drop, keep your eyes peeled for anything out of the ordinary in Plunder. You may just catch a squad with plenty of Cash by surprise.

Plunder: High Value Information

Tipp #093

Plunder: High Value Information

Check your Tac Map for High Value Targets: The squad with the most Cash (a circle with a Crown) and the two teams with the most Cash carried and not deposited (a circle with a Money Bag). Engage to prevent these HVTs from winning, and gathering incredible amounts of Cash in the process!

Plunder: Deposit Sites: The Hot Spot

Tipp #087

Plunder: Deposit Sites: The Hot Spot

Deposit Sites are natural hot spots for combat, given that they are ways to save Cash and are often near Supply Boxes. Be cautious when dropping into these locales or passing by them, as you may get caught in some nasty crossfire.

Battle Royale Teamwork: Watch Your Six

Tipp #080

Battle Royale Teamwork: Watch Your Six

The best squads move in sync and watch each other’s backs whenever one is looting, going for a revive, or during combat. If you want to succeed in a Battle Royale match, keep those communication lines open and protect your squadmates as you would protect yourself.

Plunder: Floating in the Summer Sky

Tipp #088

Plunder: Floating in the Summer Sky

Compared to Deposit Sites, Cash Deposit Balloons are a far more discrete way of extracting Cash. If your squad manages to find one (or purchases it from a Buy Station), protect it at all costs and use it as soon as you have plenty of Cash to send back home.

A Squad that Lands Together, Survives Together

Tipp #081

A Squad that Lands Together, Survives Together

In team-based modes, communicating with your team should start long before you hit the ground. Sync up in the in-game lobby or on the infil plane on where everyone wants to drop… And don’t leave the plane without telling everyone!

Plunder: Protect Your Ill-Gotten Gains

Tipp #085

Plunder: Protect Your Ill-Gotten Gains

A squad’s Cash can be deposited and protected by either using a Deposit Site or a Cash Deposit Balloon. It would be wise to do this often, lest you drop tens of thousands of Cash by dying a few times.

Plunder: Enemy Helo in My Sights

Tipp #086

Plunder: Enemy Helo in My Sights

Attack Choppers can be shot down, allowing anyone to take whatever Cash was on board. For this reason, your squad might want to always have a launcher at the ready and those eyes peeled for any choppers in the sky.

Plunder: You Are Being Watched…

Tipp #083

Plunder: You Are Being Watched…

During a Plunder match, the top squad, and two squads with most carried Cash will have their relative location exposed on the Tac Map. Keep this in mind if you are in the lead and consider hunting down these HVTs if you aren’t.

Plunder: Sudden Windfall

Tipp #091

Plunder: Sudden Windfall

Plunder games can change with the death of a single squad, so if your squad is far behind the team in 1st, don’t give up! Consider changing your Cash gathering strategies or hunting down wealthier squads.

Plunder: Loadouts for the Long Haul

Tipp #094

Plunder: Loadouts for the Long Haul

With a long search for Cash ahead of you, ensure your Loadout features large weapon magazines for protracted enemy engagements, and visit Police Stations and Gun Stores to gather additional ammo.

Plunder: Spend Cash to Make Cash

Tipp #084

Plunder: Spend Cash to Make Cash

Although Cash acquiring is a win condition, spending it at a Buy Station isn’t a bad idea if your squad needs a tide-turning Killstreak, Field Upgrade, Armor, Cash Deposit Balloon, or other items.

Plunder: Bank Heist

Tipp #092

Plunder: Bank Heist

The National Acropolis Bank branches still have some Cash in their coffers. Visit them if you are low on money… But be warned that their alarms will alert all squads in the area to the robbery in progress.