Call of Duty®: Warzone™ — Gewinnt Preise und unterstützt Veteranen beim Call of Duty VeteRuns Wohltätigkeitsrennen

Führt das erste Videospielwohltätigkeitsrennen während des Call of Duty: Warzone - VeteRuns-Events durch. Für alle 10 gelaufenen Kilometer im Spiel weist Activision 1 US-Dollar (für eine maximale Gesamtspende von 1 Mio. US-Dollar) für die Call of Duty-Stiftung an. Eine innovative Partnerschaft mit Twitter ermöglicht es Fans, ihre Fortschritte mit dem Hashtag #CODVeteruns100K zu twittern.

  • Ankündigungen

Call of Duty®: Warzone™ — Gewinnt Preise und unterstützt Veteranen beim Call of Duty VeteRuns Wohltätigkeitsrennen

Führt das erste Videospielwohltätigkeitsrennen während des Call of Duty: Warzone - VeteRuns-Events durch. Für alle 10 gelaufenen Kilometer im Spiel weist Activision 1 US-Dollar (für eine maximale Gesamtspende von 1 Mio. US-Dollar) für die Call of Duty-Stiftung an. Eine innovative Partnerschaft mit Twitter ermöglicht es Fans, ihre Fortschritte mit dem Hashtag #CODVeteruns100K zu twittern.

  • Ankündigungen

Zu Ehren der Vermittlung von 100.000 Veteranen in hochwertige Jobs veranstaltet die Call of Duty-Stiftung das allererste Wohltätigkeitsrennen innerhalb eines Videospiels. Unterstützt die Stiftung, indem ihr vom 26. Mai bis 3. Juni in Call of Duty: Warzone lauft. Activision weist 1 US-Dollar pro 10 gelaufene Kilometer im Spiel als Teil einer Gesamtspende von 1 Million US-Dollar zu. Und ihr erhaltet die Chance, für eure Bemühungen Preise im Spiel und außerhalb des Spiels zu verdienen.

Der Call of Duty-VeteRuns-Event beginnt am 26. Mai und dauert bis zum 3. Juni. So funktioniert das alles:

Überblick und Regeln

Die Regeln sind einfach: Lauft während des Call of Duty-VeteRuns-Events zu Fuß in Call of Duty: Warzone.

Für alle 10 gelaufenen Kilometer im Spiel zwischen dem 26. Mai und dem 3. Juni wird Activision Blizzard der Stiftung bis zu 10 $ pro Spieler:in als Teil einer Gesamtspende von 1 Mio. $ zuweisen. Diese sollen für die Platzierung der nächsten 100.000 Veteranen in sinnvolle Beschäftigungen eingesetzt werden. Das sind viele Fördermittel, die sich direkt auf das Leben von Veteranen auswirken werden, die hochwertige Arbeitsplätze benötigen.

Verdient Visitenkarten für eure Mühen, indem ihr eine seltene Visitenkarte mit dem Titel „Bronze“ erhaltet, die nach 25 gelaufenen Kilometern gewährt wird. Nach 50 Kilometern gibt es episches Silber, und nach 100 gelaufenen Kilometern werdet ihr mit Gold ausgezeichnet.

Verfolgt euren Fortschritt mit dem VeteRuns-Bericht

Auf Basis des Warzone-Berichts, der vom Twitter- und Call of Duty-Team ins Leben gerufen wurde, erhaltet ihr einen personalisierten Bericht mit eurer Eventstatistik. Ihr müsst einfach nur #CODVeteruns100K mit eurem Gamertag an @CallofDuty twittern. Ihr erhaltet euren eigenen Call of Duty-VeteRuns-Bericht mit der Gesamtzahl der Kilometer, die ihr im Spiel gelaufen seid, zusammen mit den für die Stiftung zugewiesenen Fördermitteln. Den Bericht könnt ihr in euren sozialen Netzwerken teilen, um andere zu motivieren, mitzumachen.

Erreicht die Spitze der Bestenliste, gewinnt Preise

Zeigt euer Engagement, indem ihr euch einen Platz in der Top 100-Bestenliste des Call of Duty-VeteRuns sichert und zusätzliche Preise verdient. Meldet euch unter www.callofduty.com/veteruns an und rennt los, um die Bestenliste mit eurem Gamertag und euren Meilen zu füllen, damit sie alle sehen können. Die 10 besten Läufer erhalten 20 % -Rabattcodes für den neu eingeführten Call of Duty-Online-Shop.

Sagt es weiter: Markiert und teilt

Helft dabei, anderen davon zu erzählen, indem ihr die Call of Duty-Stiftung in euren sozialen Medien markiert. Benutzt @CODE4Vets auf Twitter und @CallofDutyEndowment auf Instagram, Facebook, YouTube und LinkedIn.

Verwendet die Event-Hashtags #100KVeterans, #CODVeteruns und #CODVeteruns100K. Auf Twitter enthalten diese Hashtags ein benutzerdefiniertes Emoji. Erzählt es euren Freunden und Followern, damit sie auch an der Action teilnehmen können.

Über die Call of Duty-Stiftung

Die Call of Duty-Stiftung identifiziert und finanziert die effizientesten und effektivsten Organisationen, die arbeitslose Veteranen wieder zur Arbeit bringen. Über die Finanzierung hinaus arbeitet die Stiftung mit den Zuschussempfängern zusammen und bietet ihnen eine Reihe von Beratungs- und Unterstützungsleistungen an, um ihre Wirkung zu maximieren.

Seit der Gründung der gemeinnützigen Organisation im Jahr 2009 hat sich die Stiftung zu einem der größten philanthropischen Geldgeber für die Beschäftigung von Veteranen entwickelt. Besucht www.callofdutyendowment.org für weitere Informationen, einschließlich weiterer Möglichkeiten, der guten Sache zu helfen.

Tätigt eine Spende

Verleiht in diesem Monat eurem Engagement für die Veteranen und der Anerkennung des Militärs Gewicht, indem ihr unter www.callofduty.com/veteruns spendet. Ermutigt andere zum Spenden, indem ihr einen Link zur Spendenaktion in eurem Stream und/oder eurer Website aufnehmt.

Top 5-Tipps für ein produktives Rennen

5. Spenden für die gute Sache. Ermutigt euer Netzwerk, sich euch anzuschließen und zu spenden: www.callofduty.com/veteruns. Nehmt am Event teil und sammelt Spenden für die Stiftung.

4. Nutzt Eiltempo. Holt euch eure Ausrüstungslieferung frühzeitig und wählt eine Klasse mit „Eiltempo“ in seinem Platz für Extra 1. Dies hilft euch, schnell viel Strecke zurückzulegen, indem ihr die Dauer eures Taktiksprints verdoppelt – ein offensichtlicher Segen für eure Aufgabe, große Entfernungen über Land zurückzulegen. Kombiniert es mit einer leichten Waffe wie einer MP, um euer Bewegungstempo zu maximieren.

3. Bleibt in Bewegung, Camper! Euer Kilometerstand wird nicht ansteigen, wenn ihr einfach nur in einer Ecke hockt. Geht raus und spielt aggressiv. Bewegt euch am Rande des Kreises, geht zu Fuß zum nächsten Vertrag, und wenn ein Teamkamerad mit einem Fahrzeug auftaucht, sagt ihm, dass ihr lieber laufen möchtet.

2. Steter Tropfen gewinnt das Rennen. Ihr habt etwas mehr als eine Woche Zeit, um das Wohltätigkeitsrennen zu beenden. Teilt euch also eure Zeit ein und legt viele Pausen ein. Denkt dran, dass dies ein Spaß-Event ist, der eine Wohltätigkeitsorganisation unterstützt! Überprüft euren Fortschritt, indem ihr nach ein oder zwei Tagen einen Call of Duty-VeteRuns-Bericht anfordert. Und denkt dran: Selbst wenn ihr es nicht ganz schafft, unterstützt ihr immer noch Veteranen und verdient Visitenkarten bei den 25 km- und 50 km-Marken.

1. Streamt und teilt. Spieler:innen, die zusammen laufen, gewinnen zusammen. Streamt euer Gameplay live und teilt es auf euren bevorzugten Social-Media-Plattformen. Ermutigt andere zur Teilnahme, damit ihr euch gegenseitig motivieren könnt, auf dem Weg zu 100 km am Ball zu bleiben.

Amüsiert euch und macht viele Pausen. Denkt dran, dass dies ein Spaß-Event ist, der eine Wohltätigkeitsorganisation unterstützt!

Erhebt euch. An jeder Front.

Weitere Informationen zu Call of Duty®: Warzone™ gibt es unter www.callofduty.com/dewww.youtube.com/callofduty und über @RavenSoftware und @CallofDutyDE auf Twitter, Instagram und Facebook. 

© 2022 Activision Publishing, Inc. ACTIVISION, CALL OF DUTY, CALL OF DUTY BLACK OPS, CALL OF DUTY VANGUARD, CALL OF DUTY WARZONE, MODERN WARFARE und WARZONE sind Warenzeichen und Handelsmarken von Activision Publishing, Inc.

© 2022 Die Call of Duty-Stiftung und Activision Publishing Inc. Die Call of Duty®-Stiftung-Logos sind Warenzeichen der Call of Duty®-Stiftung.

Für weitere Informationen über Activision-Spiele folgt @Activision auf Twitter, Facebook, Instagram und LinkedIn.

We're Hiring

Check Out Job Opportunities At Our Studios

Join Us

Our Teams

  • Game Design
  • Art & Animation
  • Brand Management
  • Production
  • Quality Assurance
  • Customer Support
  • Studio Operations
  • Programming
  • Finance & Accounting
  • Human Resources

Die Softwarelizenz- und Servicevereinbarung werden aktualisiert. Bitte folgen Sie diesem Link [https://www.activision.com/de/legal/ap-eula], um diese Änderungen anzuzeigen.