Verstärken und Vorräte aufstocken mit dem Battle Pass für Saison 2 von Call of Duty®: Vanguard und Warzone™

Macht euch bereit für gepanzerte Kriegsmaschinen – seid startklar für neue Bedrohungen mit zwei durchschlagskräftigen Waffen, neuen Objekten für den Vanguard-Mehrspieler und mehr Inhalten für eure Operator, die Kaserne und Ausrüstungen mit dem Battle Pass. Plus: Ein Ausblick auf das Stiftung-Ehrengabe-Bundle.

  • Battle Pass-Geheimdaten
  • Staffel 2

Verstärken und Vorräte aufstocken mit dem Battle Pass für Saison 2 von Call of Duty®: Vanguard und Warzone™

Macht euch bereit für gepanzerte Kriegsmaschinen – seid startklar für neue Bedrohungen mit zwei durchschlagskräftigen Waffen, neuen Objekten für den Vanguard-Mehrspieler und mehr Inhalten für eure Operator, die Kaserne und Ausrüstungen mit dem Battle Pass. Plus: Ein Ausblick auf das Stiftung-Ehrengabe-Bundle.

  • Battle Pass-Geheimdaten
  • Staffel 2

Der Battle Pass von Saison 2: Bringt die dicken Kanonen für gepanzerte Kriegsmaschinen mit.

Ganz gleich, ob ihr den kalten Alpen trotzt, um Nachzügler der Achsenmächte auszuschalten, oder Caldera nach Nebula V-Laboren durchsucht: die richtige Bewaffnung und Ausstattung trennt Elite-Operator, die die Welt retten, vom Rest des Rudels.

Der Battle Pass von Saison 2 in Call of Duty: Vanguard und Warzone wird mit unglaublichen Werten aufgestockt, von Dutzenden kostenloser Objekte im Battle Pass-System bis zu legendären Inhalten auf allen 100 Stufen:      

- Zwei durchschlagskräftige kostenlose Waffen. Bringt eure Ausrüstungen für Mehrspieler, Zombies und Warzone auf eine neue Ebene der Tödlichkeit.        

- Über 30 kostenlose Objekte, inklusive Mehrspieler-Extras und Abschussserien. Schaltet neue Mehrspieler-Objekte für Vanguard frei, etwa die tödliche Haftbombe, den verheerenden Bodenkanzel-Schützen und zwei taktische Extras. Plus: Waffenbaupläne, Uhren und mehr, alles nur fürs Spielen und Teil eines Clans zu sein.

- Yetis erster Operator: Anna Drake.Bereit für Rache – verfügbar als direkte Belohnung, mit dem legendären „Weißes Trugbild“-Skin auf Stufe 100.

- Ein legendärer „Zusammengepackt“-Skin, kostenlos mit dem Battle Pass-Bundle.Holt euch das Battle Pass-Bundle und sichert euch Zugriff auf alle 100 Stufen, überspringt die ersten 20 Stufen und schnappt euch einen neuen Fliegeranzug für Wade, der für beste Leistungen in harten Winterbedingungen optimiert wurde.

- Insgesamt 1.300 COD-Punkte. Holt euch 300 kostenlose COD-Punkte im Battle Pass-System und 1.000 weitere zum Freischalten im Verlauf des gesamten Battle Pass.

GEBURTSDATUM EINGEBEN

Tag : Monat : Jahr:

Rekrutiert Anna Drake, schaltet mit dem Kauf des Battle Pass direkt zusätzliche Belohnungen frei

Mit dem Kauf des Battle Pass von Saison 2 erhaltet ihr folgende Belohnungen direkt auf Stufe 0:

Neuer Operator – Anna Drake

Die in Wien geborene Anna Drake musste mit ansehen, wie die Achsenmächte alles vernichteten, was sie liebte, und sie wird vor nichts Halt machen, um über alle Vergeltung hereinbrechen zu lassen, die die Schutzlosen jagen.

Hier erfahrt ihr alles über sie und den Rest von Task Force Yeti in unserer biographischen Übersicht.

Anna hat mit dem „Mantel“-Standard-Skin ihre Ausstattung für kalte Temperaturen dabei und sie nennt das brandneue KG M40 ihre Lieblingswaffe. Verbessert sie, um Tausende von Spieler-EP für sie und Waffen-EP für das KG M40, zwei zusätzliche Operator-Skins, zwei Sticheleien, einen eiskalten Vollstrecker und mehr freizuschalten.

Constanze-Skin, 2-Waffen-EP-Token und ein saisonaler EP-Schub

Alle, die sich den Battle Pass holen, erhalten diese direkten Belohnungen zusätzlich zum Zugriff auf alle Inhalte in 100 Stufen:

Seltener Skin „Schwarzes Blatt“ für Constanze Müller: Constanzes Kombination aus ihrer schwarzen Lieblingsjacke und Ausstattung ist einfach, praktisch und für jede Mission geeignet.

Saison-2-EP-Schub: Nähert euch dem Prestige-Meister schneller mit einem 10 %igen EP-Schub, der mit dem 10 %igen Schub stapelbar ist, den ihr in Warzone als Besitzer von Vanguard erhaltet, sowie mit anderen Schüben aus Token, bevorzugten Waffen oder anderen Quellen.

Token für 45 Minuten doppelte Waffen-EP: Perfekt geeignet fürs Verbessern eurer Bewaffnung.

 

Sichert euch das Bundle mit einem exklusiven Skin, erhältlich mit dem Kauf des Battle Pass-Bundles

Ihr wollt mehr aus eurem Battle Pass herausholen?

Hoch euch das Battle Pass-Bundle und ihr erhaltet Zugriff auf alle 100 Stufen sowie 20 Stufensprünge, um ein Fünftel vom Pass direkt hinter euch zu lassen. Ihr erhaltet außerdem einen legendären Bonus-Skin für Wade Jackson.

Der Operator-Skin „Zusammengepackt“ kleidet Fliegerass Wade Jackson mit traditionellen Fliegerklamotten für kaltes Wetter, inklusive eines Fliegerhelms und einer Atemmaske für die Bedingungen in großer Höhe.

 

Kostenlose Mehrspieler-Belohnungen in Vanguard, inklusive der Haftbombe, ab Stufe 1

Die Wüstenhitze von Casablanca, die reine Kälte von Gondola und das absolute Chaos von Shipment (neben anderen Mehrspieler-Erlebnissen) können jetzt mit Zuversicht gemeistert werden, dank der vier neuen Mehrspieler-Objekte in Vanguard, die im Battle Pass zu finden sind.

Hier sind alle vier dieser neuen Werkzeuge für eure Ausrüstung in Reihenfolge der Freischaltung:

Bodenkanzel-Schütze – Abschussserie (KOSTENLOS auf Stufe 1)

Um den Battle Pass der Saison 2 mit einem Knalleffekt (oder mehreren innerhalb von 30 Sekunden) zu starten, kann der Bodenkanzel-Schütze nach Erreichen einer 12er-Abschussserie aktiviert werden.

Aktiviert diese Abschussserie, um das gewaltige Geschütz des Fliegers auf die Karte zu richten und abzufeuern. Feinde werden in der Regel mit einem von zwei roten Symbolen markiert: ein schattierter Kreis, wenn sie in Deckung sind, oder ein offener Kreis, wenn ihr sie direkt treffen könnt. Wer das Kaltblütig-Extra verwendet, wird nicht mit einem Symbol dargestellt und kann sich so unter eure Truppkameraden mischen – ausgeschaltet werden können sie trotzdem.

Der Bodenkanzel-Schütze steht zur Verfügung, bis die Statusanzeige oder die Treibstoffanzeige (Zeitlimit) auf 0 sinken.

Diese Abschussserie ist leicht im Einsatz, erfordert jedoch einiges an Taktik und Fähigkeit, um sie zu verdienen. Arbeitet mit euren Truppkameraden zusammen, aktiviert leichter zu verdienende Aufklärungs-Abschussserien, etwa wie die Drohne, und spielt umsichtig aber aktiv (mit Campen wird das nichts), um potentiell zu der Kraft zu werden, die das Blatt wendet.

Alternativ besteht immer die Chance, dass ihr sie in Vorräten findet ...

Mechaniker - Extra 3 (KOSTENLOS auf Stufe 21)

Feldaufrüstungen laden 20 % schneller.

Der Mechaniker bietet einen angemessenen Buff für die Feldaufrüstungs-Ladezeit und ist daher ein Muss für Herausforderungen, die damit in Zusammenhang stehen, oder für Operator, die es lieben.

Kombiniert mit dem anderen neuen Extra, das später im Battle Pass erhältlich ist, kann ein Operator Truppkameraden Munitionskisten oder Störer und ein Richtmikrofon liefern, um Feinde mit höherer Frequenz zu besiegen, während sie gleichzeitig unhackbar und schwieriger zu entdecken sind.

Haftbombe – Primärausrüstung (KOSTENLOS auf Stufe 39)

Eine Granate, die vor der Detonation an Oberflächen haftet.

Die große Stärke der Haftbombe, die mehr Distanz als die Gammon-Bombe aber weniger als die Splittergranate abdecken kann, ist ein garantierter Abschuss, wenn sie direkt an einem Feind haftet. Sie richtet zuverlässig ordentlich Schaden an und ist eine effektive Methode, Mauern und Türen aus dem Weg zu räumen.

Wenn ihr diese Granate nutzt, zielt wie mit einem Wurfmesser – direkt auf die Ziele –, aber zu tief zu zielen ist besser als zu hoch, denn innerhalb weniger Meter des Ziels kann sie immer noch tödlich sein.

Kombiniert sie mit dem Waffenkammer-Extra, um sie schneller zu werfen und so schneller Folgeschüsse abzugeben, falls sie ihre tödliche Wirkung nicht voll entfaltet.

Waffenkammer - Extra 1 (KOSTENLOS auf Stufe 44)

Setzt Ausrüstung schneller ein. Eure Ausrüstung ist immun gegenüber dem Techniker-Extra und kann nicht gekapert oder durch Wände gesehen werden.

Waffenkammer, ein Abwehr-Extra gegen Techniker, ist ideal für Operator, die im Kampf gerne platzierbare Sprengladungen, Erschütterungsminen und Feldausrüstung verwenden.

Selbst ohne platzierbare Ausrüstung ist der schnellere Einsatz von Ausrüstung in Situationen kurz vor einem Gefecht von Vorteil. In Kombination mit dem Waffenextra „Parat" kann ein Operator leichter eine Betäubungsgranate in eine Gruppe von Feinden werfen, bevor die Waffe abgefeuert oder Stim eingesetzt wird.

 

KG M40 und Whitley – Mehr Infos über die zwei kostenlosen funktionalen Waffen

 

KG M40: Sturmgewehr (Stufe 15 im Battle Pass-System)

„Das Arbeitstier unter den Sturmgewehren: Von Natur aus stabil und präzise.“

Das KG M40, das im Krieg von mehreren skandinavischen Armeen eingesetzt wurde und auch die bevorzugte Waffe von Anna Drake ist, ist eine großkalibrige, vollautomatische Waffe, die den ersten drei in Vanguard freigeschalteten Sturmgewehren in nichts nachsteht.

Der Schaden pro Schuss ist der zweithöchste in dieser Kategorie, die effektive Reichweite ist mit der des NZ-41 zu vergleichen und die Feuerrate liegt bei über 600 Schuss pro Minute; auf mittlere bis große Distanz ist diese Waffe nicht zu verachten. Ihre volle Stärke wird freigesetzt, wenn ein Operator den Rückstoß kontrollieren kann, eine Mischung aus horizontalen und vertikalen Ausschlägen wie bei dem Cooper-Karabiner, allerdings mit einer besseren Zentrierungsgeschwindigkeit.

Das KG M40 bietet standardmäßig 25 8mm Klauser-Geschosse, die für eine solide Mehrspieler-Ausrüstung auf eine 35-Patronen-Trommel verbessert werden können. Alle, die eine neue Primärwaffe für Warzone suchen, sollten die Verbesserung bis zum .30-06 50-Schuss-Magazin vorantreiben, da die gesteigerte Kraft und die Kapazität besser für Gefechte zwischen zwei Teams (und dem gelegentlichen dritten im Bunde) geeignet sind.

Seht euch mal die verschiedenen Läufe an, dann findet ihr einen Salven-Modifikator, der für alle spannend sein kann, die eine Alternative zum Itra Burst suchen. Einige andere sind für Rückstoßkontrolle oder Tempo optimiert oder für eine Steigerung der Feuerrate, die den Rückstoß beinahe verdoppelt – eine Variante mit hohem Risiko und großem Potential für erfahrene Operator.

 

Whitley: LMG (Stufe 31 im Battle Pass-System)

„Schweres Maschinengewehr für große Distanzen; sperrig, aber beständig.“

Das Whitley ist eines der ersten Maschinengewehre, das je in einem Krieg eingesetzt wurde. Es ist eine echte Konkurrenz für seinen Bruder aus dem Battle Pass bei Kämpfen auf mittlere bis große Distanz in allen drei Spielmodi.

Trotz seines Alters kann dieses LMG stark angepasst werden, und im Vergleich zu den vier Wettbewerbern aus Vanguard bietet es den höchsten Schaden pro Schuss, womit es sich eine eigene Nische geschaffen hat. Im Mehrspieler braucht ihr unter Umständen nur zwei Schüsse aus dem 80-Schuss-Magazin, um einen Feind auszuschalten, allerdings nur, wenn einer davon ein Kopfschuss ist. Und auch wenn die geringe Feuerrate ungeduldige Operator auf die Probe stellen können, der geringe Rückstoß kann für schnelle Abschüsse hilfreich sein. Dieses vorhersehbare Muster kann sie beim Feuern ruhig halten, und solange der Operator sich entsprechend einstellt, bietet sie so die zweitbeste Reichweite ihrer Klasse.

Besucht mal den Waffenschmied, dann werdet ihr lernen, dass das standardmäßige .30-06-Magazin verbessert werden kann, um 120 Schuss bereitzuhalten (mehr als genug für einen Truppkampf), oder direkt gegen .50 BMG-Kastenmagazine mit 160 Schuss eingetauscht werden kann, was den Schaden pro Schuss erheblich steigert. Es gibt außerdem vier Laufoptionen, von denen zwei die Feuerrate steigern, eine davon auf über 1.000 Schuss pro Minute, was allerdings zu Lasten des Schadens geht.

Diese Waffe hat in Vanguard und Warzone sicher Potential, aber wenn ihr Talent wie Thomas Bolt habt, wird das Whitley schon bald eure neue Lieblingswaffe.

 

Dutzende Waffenbaupläne und Operator-Skins für alpine Angriffe

Mit genug Waffen, um eine ganze Reihe von Ausrüstungen zu füllen, und neuen Erscheinungsbildern für die meisten Operator in Vanguard bietet der Battle Pass von Saison 2 genug Optionen für kommenden Infiltrationen.

Diese Waffenbaupläne wollen wir euren Ausrüstungen spendieren, bevor Stufe 100 erreicht ist:

Epischer Scharfschützen-Bauplan „Dunkle Eule“ (Stufe 5): Einer von zwei Waffenbauplänen, die direkt mit dem Kauf des Battle Pass-Bundles freigeschaltet werden. Dieser Bauplan für Scharfschützengewehre bietet 10 vorbereitete Aufsätze, die auf nahezu maximale Mobilität ausgerichtet sind.

Seltener Schrotflinten-Bauplan „Maserung“ (KOSTENLOS auf Stufe 24): Stürmt durch Schnee und Sand mit dieser abgesägten, halbautomatischen Waffe, die mit sechs Aufsätzen konfiguriert ist, etwa Gung-Ho, für alle, die gerne rennen und schießen.

Epischer MP-Bauplan „Helvetia“ (Stufe 59): Elite-Operator wie Lucas Riggs lieben diese Waffe mit acht Aufsätzen, bei der es nur um hohen Schaden pro Schuss bei hoher Feuerrate geht. Die Präzision beim Feuern aus der Hüfte ist verbessert, was die Waffe zu einer guten Wahl für Operator macht, die gerne ohne Verzögerung wild um sich schießen.

Legendärer LMG-Bauplan „Österreichisches Leder“ (Stufe 65): Eine Bestie mit 10 Aufsätzen und einem vom Krieg gezeichneten Äußeren in Silber und Gold. Diese Waffe kann in den Händen präziser Operator tödlich effektiv sein. 

Legendärer LMG-Bauplan „Chepres Fluch“ (Stufe 95): Dieser Bauplan, der erste für das neue LMG im Battle Pass, bietet eine Konfiguration mit neun Aufsätzen für eine gute Balance bei minimalem Rückstoß. Es kann empfehlenswert sein, sich mit dieser Waffe vertraut zu machen, bevor ihr euch in die einzigartigen Tauschmöglichkeiten für Läufe und Magazine stürzt.

Der Battle Pass liefert euch außerdem alle 10 Stufen einen neuen Operator-Skin, inklusive drei von vier ausgewählten Favoriten: „Vagabund“ für Lucas auf Stufe 30, „Aderpresse“ für Halima auf Stufe 40 und „New Yorker Blues“ für Wade auf Stufe 90.

 

Stufe 100 – Macht die Konkurrenz kalt mit einem legendären Operator-Skin und Waffenbauplan

Selbst auf pazifischen Inseln weiß ein Elite-Operator, wie man einen Hagelsturm aus Kugeln niederregnen lassen kann, um Trupps auszulöschen.

Zusammen mit dem Profiltitel „Bergsteiger“ – das Saison 2-Emblem – und dem daran ausgerichteten Talisman „Auslöschungshinweis“ wird Stufe 100 durch diese zwei unglaublichen Belohnungen definiert:

Legendärer Anna-Skin „Weißes Trugbild“: Stattet euch dafür aus, in Annas Schneeanzug die Kontrolle über die Gondelstation und die Alpen zu übernehmen. Er ist ebenso dafür geeignet, die Nebula V-Labore auf Caldera zu sichern.

Legendärer Sturmgewehr-Bauplan „Postmodern“: Ein Waffenbauplan, der wie geschaffen ist für die Rachejägerin Anna Drake. Diese Fernkampfkonfiguration des neusten Sturmgewehrs bietet neun Aufsätze. Mit doppelter Kapazität pro Magazin, einem Lauf für verbesserte Stabilität, verlängerter Munition und einem Aufbau, der auf Präzision ausgelegt ist, sollten Operator in der Lage sein, die Zuversicht feindlicher Trupps zu zerschmettern, wenn sie damit in den Kampf ziehen.

 

Mehr im Shop: Bundle-Highlight in Saison 2 – Inklusive Stiftung-Ehrengabe

Der Battle Pass von Saison 2 bringt euch 1.300 COD-Punkte, die ihr nicht nur für die Angebote der nächsten Saison nutzen könntt. Es gibt auch jede Menge packender und wertvoller Bundles, die ab dem Saisonstart, auf dem Weg zur Saisonhalbzeit, im Shop veröffentlicht werden.

 

Thomas Bolt kommt vor der Saisonmitte mit einem vollen Arsenal an Bauplänen

Alle, die Task Force Yeti vervollständigen wollen, sollten auf Thomas Bolt achten, der später in der Saison zusammen mit seinem ganz eigenen Bundle veröffentlicht wird.

Die zwei enthaltenen Waffenbaupläne sind fantastische Primärwaffen-Optionen für die Ausrüstung, aber am liebsten ist ihm das Whitley-LMG, das im Battle Pass verfügbar ist. Behaltet das im Hinterkopf, falls ihr vorhattet, die Platin- und Gold-Outfits für die Operator von Team Yeti zu verdienen.

Andere Objekte, auf die es sich zu achten lohnt, sind einige goldene Waffen, ein Operator-Skin im Tracer-Paket: Tödlicher Luxus und das Todesbiss-Profi-Paket, ein Angebot für 19,99 € mit mehreren legendären Objekten, darunter zwei Waffenbaupläne und ein neuer Skin für Roland sowie 2.400 COD-Punkte.

Haltet im Laufe der Saison Ausschau nach dem Sturmgewehr-Meisterkunst-Bauplan „Canis Lupus“, der Teil des Meisterkunst-Bundles „Uralter Jäger“ ist, sowie einer kräftigen MP, erhältlich in Bundles und über Herausforderungen.

 

Ehrengabe-Bundle der Call of Duty-Stiftung – Unterstützt uns dabei, Veteranen hochwertige Jobs zu vermitteln

Saison 2 bietet euch außerdem die Gelegenheit, die Call of Duty-Stiftung mit dem Kauf des Ehrengabe-Bundles zu unterstützen.

Diese dreiteilige Bundle enthält für nur 4,99 € eine Visitenkarte, ein Emblem und ein Spray. Und nicht nur, dass ihr euer Profil mit Stiftung-Designs aktualisieren könnt – die Erlöse, die Activision mit diesem Bundle erzielt, werden für die Mission der Stiftung eingesetzt, Veteranen in den USA und in UK hochwertige Karrieren zu ermöglichen.

Prime Gaming – Sichert euch aus Black Ops Cold War das kostenlose Reaktiv-Bundle „Schaltkreis“ und das Bundle „Delikat und tödlich“.

Mitglieder von Prime Gaming erhalten jeden Monat kostenlose Bundles in Call of Duty Warzone, inklusive einiger der größten Hits aus Black Ops Cold War.

Diesen Monat steht für Prime Gaming-Mitglieder das Reaktiv-Bundle „Schaltkreis“ und das „Delikat und tödlich“-Bundle bereit, zwei legendäre Pakete aus Black Ops Cold War voller Waffen mit Ultra-, legendärer und epischer Seltenheit, bei denen es um schnelle Bewegung und schnelle Abschüsse geht.

Der Meisterkunst-Waffenbauplan „Hauptplatine“ mit Ultra-Seltenheit überzeugt im Reaktiv-Bundle „Schaltkreis“ und sichert den Operator viel Mobilität und Hightech-Optionen für Rebirth Island-Modi. Ihr wollt mehr Distanz? Nutzt das halbautomatische Scharfschützengewehr „Widerstand“, das wie geschaffen für schnelle Folgeschüsse in Eiserne Prüfung-Modi ist.

Was das „Delikat und tödlich“-Bundle betrifft: Es enthält die Baupläne für das Porzellan-Sturmgewehr und die Feldspat-MP, die sich in Overkill-Ausrüstungen, die auf Gefechte auf kurze bis mittlere Distanz ausgelegt sind, wie zu Hause fühlen. Das kann auf der kleineren Rebirth Island-Karte hilfreich und sich sehr bezahlt machen, wenn man in Kollision-Modi Feinde bei Zielen beseitigen möchte.

Ob ihr nun diese unglaublichen Bundles letztes Jahr einfach verpasst habt oder euer Warzone-Arsenal für Kollision, Eiserne Prüfung Rebirth und andere Modi, die nicht aus Vanguard stammen, aufmotzen wollt: Diese zwei können schon bald euch gehören.

Ganz egal, wie ihr euch auf Saison 2 vorbereitet: Sseid bereit, euch mit gepanzerten Kriegsmaschinen zusammenzuschließen.

Erhebt euch. An jeder Front.

Weitere Informationen zu Call of Duty®: Vanguard unter www.callofduty.com/de und www.youtube.com/callofdutyde sowie über @SHGames, @Treyarch, @RavenSoftware und @CallofDutyDe auf Twitter, Instagram und Facebook.

© 2022 Activision Publishing, Inc. ACTIVISION, CALL OF DUTY, CALL OF DUTY BLACK OPS, CALL OF DUTY VANGUARD, CALL OF DUTY WARZONE und WARZONE sind Warenzeichen und Handelsmarken von Activision Publishing, Inc.Die Call of Duty®-Stiftung-Logos sind Warenzeichen der Call of Duty®-Stiftung.

Weitere Informationen über Activision-Spiele gibt es über @Activision auf Twitter, Instagram und Facebook.

Die Softwarelizenz- und Servicevereinbarung werden aktualisiert. Bitte folgen Sie diesem Link [https://www.activision.com/de/legal/ap-eula], um diese Änderungen anzuzeigen.

+