500 Kröten & eine Pistole: Euer Leitfaden für Überfall

Schnappt euch die Kohle. Liefert sie ab. Keine Wiedereinstiege.

by Call of Duty Staff on October 12, 2018

Nachdem Sie sich ein wenig an den Mehrspielermodus von Black Ops 4 gewöhnt haben, können Sie Ihre Fähigkeiten in einem neuen Modus auf die Probe stellen, der erst in der Beta live geschaltet wurde: Überfall.

In 'Überfall' müssen Sie einen zufällig irgendwo auf der Karte platzierten Geldsack aufsammeln und ihn zur Abholstelle bringen. Dabei ist es meist am einfachsten, das gegnerische Team Runde für Runde auszuschalten – das erste Team, das vier Runden gewinnt, gewinnt auch das Spiel. Keine Sorge, es ist nicht so leicht, wie es klingt ...

Denn erstens gibt keinen Wiedereinstieg. Wer ausgeschaltet wird, darf wie bei 'Suchen & Zerstören' erst in der nächsten Runde wieder mitspielen. Es gibt jedoch einen Haken: Spieler sind nur K.O. und nicht tot, wenn sie niedergeschossen werden. Das bedeutet, dass sie von Teammitgliedern wiederbelebt werden können. Wenn Sie einem am Boden liegenden Spieler jedoch den Rest geben, ist er bis zum Start der nächsten Runde raus.

Und zweitens kann die Wahl Ihrer Ausstattung kostspielig werden, denn jedes einzelne Teil Ihrer Ausrüstung kostet Geld. Alle Spieler starten mit 500 Dollar, einer Pistole und sonst nichts. Sie erhalten Geld für verschiedene Dinge, einschließlich dem Ausschalten von Gegnern, dem Rundensieg und dem Erfüllen des Ziels.

Bei der Fülle von Optionen und Entscheiden, die es zu treffen gilt, sollten Sie unbedingt weiterlesen, um im Handumdrehen im Bilde zu sein.

Eigene Stärken ... und die der Gegner kennen.

In den letzten Runden eines 'Überfall'-Spiels weichen die Ausstattungen der Spieler aufgrund der unzähligen Kaufoptionen stark voneinander ab. Das beeinflusst die Spiel-im-Spiel-Strategie auf mehreren Ebenen, die Sie mit steigender Erfahrung besser zu verstehen wissen. Es gibt jedoch ein paar grundlegende Dinge, die Sie und Ihre Teamkameraden beachten sollten, wenn Sie Ihre Gegner angreifen.

Sie/Ihr Team: Nutzen Sie die Zeit zwischen den Runden, um sich mit Ihren Teamkameraden abzusprechen. Angesichts der begrenzten Geldmittel kann es enorm vorteilhaft sein, die jeweilige Ausstattung aufeinander abzustimmen, vor allem, wenn der Einsatz höher und die Ausrüstung immer besser wird. So kann sich ein Spieler zum Beispiel auf Aufklärung spezialisieren und den Sensorpfeil kaufen, während ein anderer Spieler sich mit der Titan und einer Körperrüstung auf Unterdrückungsfeuer spezialisiert. Dieser Modus bietet endlose Möglichkeiten, aber gut koordinierte Teams können die Chancen oft zu ihren Gunsten steigern.

Gegner: Es mag offensichtlich scheinen, sollte aber dennoch nicht unerwähnt bleiben: Ihre Gegner haben ebenso mit begrenzter Ausstattung zu kämpfen wie Sie. Wenn Sie also auf die Einkünfte Ihrer Gegner in jeder Runde achten, können Sie daraus hilfreiche Rückschlüsse ziehen. In der ersten Runde müssen Sie sich zum Beispiel keine Sorge um Waffen machen, die stärker als eine Pistole sind. Wenn Ihr Team zurückliegt und ein Gegner Ihrem Team so richtig zusetzt, konzentrieren Sie sich darauf, ihn auszuschalten. Wenn Sie seine Erfolgsserie beenden, verdient er nicht noch mehr Geld und kann keine Verbesserungen kaufen, die noch mehr Schaden anrichten. 

Spiel am Boden
Angesichts der spärlichen Startausstattung können Sie sich einen Vorteil gegenüber den Gegnern verschaffen, indem Sie am Boden nach Vorräten suchen und diese plündern. Auf allen Karten sind Dinge wie Gesundheit und Rüstung versteckt und wer auch immer sie sich holt, verschafft sich dadurch eine aussichtsreiche Position. Sie können bis zu zwei Gesundheitspakete bei sich führen, mit denen Sie sich um bis zu 75 TP heilen können. Wenn Sie zwischen den Runden keine Munition kaufen, beginnen Sie die Runde mit nur einem Magazin. Das Aufsammeln zusätzlicher Munition sollte selbstverständlich sein, denn man kann nie genug davon haben.

Geldausgaben
Zwei Dinge treffen auf 'Überfall' zu: Sie müssen nicht alles auf einmal ausgeben und Sie müssen prinzipiell auch gar nichts ausgeben, wenn es nichts gibt, das Ihnen helfen würde. Abgesehen davon können Sie nach Spielende jedoch auch kein Geld mitnehmen. Wenn Sie Ihre Ausrüstung planen, ist das nur selten ein linearer Prozess. Aufgrund der Natur des Geldflusses in 'Überfall' können Sie jedoch sparen. Sie glauben, dass Sie die erste Runde nur mit der Pistole und Ihrem Können überleben? Dann sparen Sie Ihre 500 Dollar für Runde 2. Wenn Ihnen ein paar Abschüsse gelingen und Sie den Geldsack abliefern, steht Ihnen eine größere Auswahl zum Kauf zur Verfügung.

'Überfall' kombiniert auf eine einzigartige und für Black Ops typische Weise die hochbrisante Spannung von 'Suchen & Zerstören' mit einem geldbasierten Ausstattungssystem, um das Mehrspielererlebnis auf erfrischende Art zu bereichern. Nun haben Sie ausreichend Informationen, um Ihren Gegnern einen Schritt voraus zu sein, also nichts wie raus da und zeigen Sie ihnen, wie man 'Überfall' spielt.