Wiedergeburt der Toten in Call of Duty®: Warzone™ — Ein Leitfaden für Überlebende

Rebirth Island wird bei einer Infiltration unter gefährlichen Wetterbedingungen sowohl von Lebenden als auch von Untoten überrannt. Wir geben euch einige Taktiken an die Hand, um die Wiedergeburt der Toten zu überleben.

  • Leitfäden
  • Karten-Infos
  • Saison 4

Wiedergeburt der Toten in Call of Duty®: Warzone™ — Ein Leitfaden für Überlebende

Rebirth Island wird bei einer Infiltration unter gefährlichen Wetterbedingungen sowohl von Lebenden als auch von Untoten überrannt. Wir geben euch einige Taktiken an die Hand, um die Wiedergeburt der Toten zu überleben.

  • Leitfäden
  • Karten-Infos
  • Saison 4

Die Untoten sind zurück in Warzone und geben der bekannten Karte Rebirth Island eine neue Bedeutung.

Wiedergeburt der Toten wurde von Beenox entwickelt und ist ein zeitlich begrenzter Modus in Call of Duty: Warzone, der es Operator ermöglicht, in einer einzigartigen Partie von 40 Spieler:innen (aufgeteilt in 4er-Trupps) zu Zombies zu werden.

„Sobald wir gebeten wurden, das unvergessliche Zombie Royale nach Rebirth Island zu bringen, kam das gesamte Team mit unglaublicher Begeisterung und vielen Ideen an Bord“, schwärmt Marc-André Gagné, Senior Expert System Designer bei Beenox. „Unsere oberste Priorität war es, das beizubehalten, was den ursprünglichen Modus so großartig machte, während wir einige wichtige Optimierungen des Spielkomforts hinzufügen und nach Möglichkeiten suchen, ihn zu einem einzigartigen Rebirth Island-Erlebnis zu machen.“

Diejenigen, die sich in der Vergangenheit an Zombie-basierte Warzone-Modi erinnern, werden mit dieser Art von untotem Royale vertraut sein. Doch mit einer neuen Verseuchungsmechanik und einigen kleinen Änderungen (einschließlich dem Ausschluss von Jumpscares, was für ängstliche Streamer:innen großartig sein sollte) ist die Wiedergeburt der Toten im Begriff, ein frenetisches, lustiges und herausforderndes Erlebnis für alle Spieler:innen zu sein.

Diese Details sowie die einzigartigen Belohnungen fürs Spielen dieses Modus lauten wie folgt:

 

Wiedergeburt der Toten - So wird gespielt

Wiedergeburt der Toten ist ein verändertes Mini Royale, in das sich bis zu 40 Spieler:innen als Teil eines 4er-Trupps (ein Team von bis zu vier Spieler:innen) stürzen können.

Neben der Erkundung einer heimgesuchten Rebirth Island im Schutze eines schaurigen, dunklen Nebels werden Operator, die zugrunde gehen, als Zombie wieder zum Leben erweckt.

Diese Zombies sind jedoch nicht das übliche Kanonenfutter zum Sammeln für coole Tarnungen: Spielergesteuerte Zombies haben ein paar Werkzeuge zum Überleben zur Verfügung:

Geladener Sprung: Mit dieser sich schnell aufladenden Fähigkeit könnt ihr die Entfernung zu Feinden verkürzen oder Bewegungsmuster ändern. Je länger ihr die Taste für einen geladenen Sprung gedrückt haltet, desto weiter und höher springt ihr.

EMP-Explosion: Zerstört die Elektronik eurer Gegner – auch Ausrüstung wie Näherungsminen sowie Fahrzeuge und digitale Visiere – und deaktiviert das HUD aller Operator innerhalb des Explosionsradius.

Gasgranate: Schadet euren Gegnern und verwirrt sie mit der Gasgranate, die giftige Partikel in einem kleinen Radius ausspuckt, die von euch ausgehen. Großartig in Kombination mit der EMP-Explosion und auf engstem Raum.

Aktualisierte Wiederbelebungsmechanik: Spritzen, Vorratskisten und Vollstrecker

Genau wie im vorherigen Zombie Royale gewährt die Eliminierung von einem Operator Zombiespritzen, das Gegenmittel gegen ihren untoten Zustand.

Ein Zombie braucht vier Spritzen, um wieder als Operator einzusteigen.

Einzelne Spritzen sind neu bei Wiedergeburt der Toten und befinden sich in Vorratskisten, medizinischen Vorräten und Vorratsstationen.

Zombies können jetzt Vorratskisten öffnen: Wiederauferstehung-Vorratskisten und sogar Türen können von ihnen geöffnet werden. Bei den schweren, würfelförmigen Vorratskisten brauchen sie jedoch Hilfe von einem Operator.

Einzelne Spritzen werden auch durch Hindernisse (Wände und andere Deckungen) grafisch umrissen, um sie selbst bei schlechten Sichtbedingungen leicht zu erkennen.

Alternativ erhält ein Zombie zwei Spritzen, wenn er einen menschlichen Operator eliminiert. Oder sie erhalten vier Spritzen, wenn bei diesem Operator ein Vollstrecker durchgeführt wird. Und das kommt einem automatischen Wiedereinstieg als Belohnung für die Demütigung der Beute gleich.

Neue Mechaniken: Verseuchung und medizinische Vorräte

Zusammen mit einer neuen Art und Weise, wie Zombies wieder menschlich werden, hatte Beenox drei Prioritäten für diese neue Variante des vorherigen Zombie Royale-Modus:

„Erstens wollten wir die Möglichkeiten für Interaktionen zwischen Operator- und Zombies-Teamkollegen erhöhen“, erklärt Gagné. „Und zweitens wollten wir die Anzahl der Möglichkeiten für Spieler:innen erhöhen, zum Spiel zurückzukehren. Wir wollten die Party länger am Laufen halten. Und drittens wollten wir gleichzeitig die Anzahl der Zombies erhöhen, um das Gefühl zu bekommen, dass man wirklich mit dem Rücken zur Wand steht, wenn die Horde anrückt. Die letzten beiden Punkte hatten uns zur Verseuchungsmechanik inspiriert.“

Die Verseuchung setzt in Warzone die Idee eines heftigen Zombieransturms in späteren Runden um, da Operator möglicherweise Dutzende, vor kurzem wiederbelebte Zombies bekämpfen müssen, um lange genug für die letzten Kreise zu überleben.

In Wiedergeburt der Toten enthält das Spieler-HUD eine Verseuchungsanzeige. Es wird gefüllt, wenn Zombies getötet werden. Sobald es voll ist, beginnt das Verseuchungsereignis.

Zu Beginn einer Verseuchung steigt jeder Zuschauer (also Zombies, die gekillt wurden) wieder ein – und zwar als Zombie. Dies gibt Spieler:innen, die möglicherweise schon zu Beginn des Spiels ausgeschieden sind, ein „zusätzliches Leben nach dem Tod“.

Das andere Ereignis während der Wiedergeburt der Toten ist der Medizinische-Vorräte-Event. Wie der Name schon sagt, deponiert dieses Ereignis medizinische Vorräte mit Spritzen und Ausrüstung mit hoher Seltenheit auf der Karte. Operator können sie für ihre zombifizierten Truppmitglieder öffnen.

Abgesehen von diesen Unterschieden sind die Regeln von Wiedergeburt der Toten wie bei einem Standard-Mini Royale: Der Kreiskollaps wartet auf keinen Operator oder Zombie (obwohl sich dieser unbekümmert durchs Gas bewegen kann), und der letzte überlebende Trupp gewinnt.

 

Die Top 5-Tipps

1. Ausschalten, verwirren und angreifen ... Als Zombie ist der Einsatz von Fähigkeiten entscheidend für den Kampf gegen Operatoren mit Fernkampfwaffen. Aktiviert die EMP-Explosion, um Ausrüstung in der Nähe zu zerstören. Schmeißt daraufhin eine Gasgranate, um sie zu verwirren ... und versucht dann, einen Vollstrecker auszuführen. Vielleicht bekommt ihr sogar eine Belohnung, wenn ihr das mindestens einmal in diesem Modus schafft.

2. Die Stärke von Zweisamkeit. Wenn sich Truppmitglieder den Reihen der Zombie anschließen, können sie immer noch bei der Beseitigung feindlicher Trupps helfen. Zum Beispiel können sie einen Feind frontal angreifen, während menschliche Spieler:innen sich zurücklehnen und das Scharfschützengewehr anlegen. Sie können auch diese medizinischen Vorräte öffnen, die reichlich Spritzen für ihre untoten Kameraden haben.

3. Ihr solltet es einfach mal probieren. Die Beseitigung von Operator ist nicht der einzige Weg, um Spritzen zu sammeln. Öffnet Vorratskisten, in die sorglosen Menschen nicht reinschauen wollten. Und denkt auch dran, nach roten Umrissen der Spritzen durch Wände und Deckung hindurch zu schauen.

4. Achtet auf die Verseuchung. Diese neue Mechanik kann eine Wende im Spiel bedeuten, da ein Dutzend oder mehr zusätzliche Zombies in der Lobby Chaos verursachen können. Überprüft die Verseuchungsanzeige häufig, um im Blick zu behalten, wann sie fast voll ist. Bereitet euch dann mit Feldaufrüstungen wie „Mobile Deckung“ und Fallen wie die „Näherungsmine“ auf eine Belagerung vor.

5. Dem Sieger gehört die Beute. Wenn ihr als Mensch die Wiedergeburt der Toten gewinnt, könnt ihr mit der „Letzter Lebender“-Visitenkarte rechnen. Spielt weiter und lernt von früheren fehlgeschlagenen Versuchen, um das freizuschalten, was vermutlich eine Seltenheit unter allen Warzone-Konten ist.

„Wir wussten auch, dass wir einige Änderungen an der Stimmung und Atmosphäre von Rebirth Island vornehmen mussten, um es zu einem würdigen Spielplatz für Zombies zu machen“, erklärt Gagné. „Dafür haben wir uns eine brandneue Exfiltrationssequenz ausgedacht und hatten das Vergnügen, mit unseren Freunden bei Raven zusammenzuarbeiten, um das Erscheinungsbild der Insel zu verändern und sie in die richtige Stimmung zu versetzen. Werdet nicht nachlässig, denn im dichten Nebel könnten Zombies lauern!“

Schaut diese Woche unbedingt bei Wiedergeburt der Toten vorbei, denn es passiert in Warzone nicht allzu oft, dass sich die Untoten aus ihren Gräbern erheben. Also schlagt sie zurück, ehe ihr euch zurückzieht ...

Weitere Informationen zu Call of Duty: Vanguard unter www.callofduty.com/de und www.youtube.com/callofdutyde sowie über @SHGames, @Treyarch, @RavenSoftware und @CallofDutyDe auf Twitter, Instagram und Facebook.

© 2022 Activision Publishing, Inc. ACTIVISION, CALL OF DUTY, CALL OF DUTY VANGUARD, CALL OF DUTY WARZONE und WARZONE sind Warenzeichen von Activision Publishing, Inc.

Für weitere Information zu Activision-Spielen folgt @Activision auf Twitter, Facebook und Instagram.

We're Hiring

Check Out Job Opportunities At Our Studios

Join Us

Unsere Teams

  • Spieldesign
  • Grafik & Animation
  • Brand Management
  • Produktion
  • Qualitätssicherung
  • Kundendienst
  • Studio Operations
  • Programmierung
  • Finanzen & Buchhaltung
  • Personalabteilung

Die Softwarelizenz- und Servicevereinbarung werden aktualisiert. Bitte folgen Sie diesem Link [https://www.activision.com/de/legal/ap-eula], um diese Änderungen anzuzeigen.