Call of Duty®: Mobile Turniermodus – Ein Leitfaden für ein neues Wettkampfversuchsgelände

Der neue Call of Duty®: Mobile Turniermodus in Saison 4: Wilde Hunde wurde für Einzelkämpfer:innen und Duos geschaffen und belohnt die fähigsten Spieler:innen mit einzigartigen Belohnungen und Stolz auf der weltweiten Bestenliste. Schaut euch in diesem kurzen Leitfaden an, wie ihr Turnierhoheit erlangt.

  • Modusaufklärung

Call of Duty®: Mobile Turniermodus – Ein Leitfaden für ein neues Wettkampfversuchsgelände

Der neue Call of Duty®: Mobile Turniermodus in Saison 4: Wilde Hunde wurde für Einzelkämpfer:innen und Duos geschaffen und belohnt die fähigsten Spieler:innen mit einzigartigen Belohnungen und Stolz auf der weltweiten Bestenliste. Schaut euch in diesem kurzen Leitfaden an, wie ihr Turnierhoheit erlangt.

  • Modusaufklärung

Leicht zugänglich, belohnend, wenn’s gemeistert wird – das ist das Antriebsmotto von Call of Duty®: Mobiles Mehrspieler.

Jede:r kann Call of Duty unterwegs spielen, aber nur die Besten der Welt schaffen’s an die Spitze der Bestenlisten oder gewinnen gar die Call of Duty: Mobile World Championship, die im Mai in ihre zweite Phase geht.

Jetzt gilt es mehr denn je: Wir wollen diejenigen von euch mit Kampfgeist ermutigen, den Nervenkitzeln von Call of Duty unterwegs zu erleben, ganz besonders mit dem neuen Turniermodus, der in Saison 4: Wilde Hunde ankommt.

Versammelt das Rudel und vergrabt euch in die Geheimdaten darüber, wie ihr die einzigartigen Belohnungen gewinnen und das Recht zur Prahlerei verdienen könnt, wenn ihr an der Spitze der Bestenlisten dieses neuen Modus steht:

Wie man im Turniermodus spielt (und gewinnt)

Der Turniermodus ist unabhängig vom Ranglistenspiel von Call of Duty: Mobile.

Während Ranglistenspiel für größere Trupps ist und über die Qualifikation für die Call of Duty: Mobile World Championship entscheidet, wurde der Turniermodus für Duos und Einzelwettkämpfer:innen geschaffen, die ihre individuellen Fähigkeiten unter Beweis stellen wollen. Es ist auch ein großartiger Ort, um in einer Wettkampfumgebung zu üben, ehe ihr die Ranglistenleiter hochgeklettert und womöglich für euren Trupp einen Platz für Phase 3 verdient.

Zugang zum Turniermodus findet ihr über die Hauptlobby des Mehrspielermodus. Es hat sein eigenes Hub, einschließlich Modusauswahl, einer Vorschau auf die Belohnungen (auch als Meilensteinen bekannt) und einen Blick auf die Siege und Niederlagen während einer Turnierrunde.

Jede Runde besteht aus vier Spielen. Diese können in folgenden Modi gespielt werden:

  • Feuergefecht
  • Feuergefecht - Team-Deathmatch
  • 2v2 Team-Deathmatch
  • 2v2 Abschuss bestätigt
  • Frei für alle

Gewinnt Spiele, um Kronen zu verdienen. Das ist eine Turnier-exklusive Währung für Belohnungen. Gewinnt drei Spiele und bekommt bei vier gewonnenen Spielen eine Chance auf doppelte Kronen, eine dynamische Visitenkarte und eine besondere Turnierkiste.

Spieler:innen haben die Wahl, ein paar COD-Punkte auszugeben und damit zusätzliche Spiele innerhalb einer Runde zu bekommen. Das könnte Spieler:innen letztlich dabei helfen, den vierten Sieg und damit doppelte Kronen, die Kiste und Visitenkarten-Boni zu gewinnen.

Dennoch basiert die Platzierung von Spieler:innen einzig auf der Anzahl der Siege und belohnt diejenigen, die konstant gewinnen, egal, ob sie zusätzliche Spiele gekauft haben oder nicht.

Ihr könnt so viele Turnierrunden spielen, wie ihr wollt, um diese wöchentlichen Belohnungen zu gewinnen. Versucht für maximale Effizienz, viermal in Folge zu gewinnen, um Kronen abzugreifen und eine gute Platzierung auf der Bestenliste zu bekommen!

Verdient Kronen, klettert die Bestenliste hoch und bekommt Belohnungen

Der Turniermodus läuft in einem wöchentlichen Belohnungszyklus, und Kronen haben das Sagen, wenn es ums Verdienen von Meilensteinherausforderungen, einer Mischung aus Waffen, Soldaten-Fertigkeits-Skins, Gutscheinen für Kisten und mehr geht.

In jeder Woche zählen Kronen für parallel laufende Belohnungspfade für Basis- und Premium-Meilensteine, ähnlich wie das Battle Pass-System von Call of Duty: Mobile funktioniert. Alle Spieler:innen erhalten Belohnungen im Basis-Meilenstein-Pfad und können mit COD-Punkten Zugang zu dem Premium-Meilenstein-Belohnungspfad kaufen.

In anderen Worten: Die von euch, die stetig den Turniermodus spielen und dort während der Woche gewinnen, verdienen mehr Kronen und bekommen deshalb auch mehr Belohnungen.

In den ersten beiden Turnierwochen können Wettkämpfer:innen das feurige, epische „DL Q33 - Roter Kobold“ und Mega-Kiste-Gutscheinen verdienen. Mit dem Kauf des Premium-Meilenstein-Belohnungspfads bekommen Wettkämpfer:innen Zugang auf noch mehr Mega-Kisten-Gutscheine und schalten sofort die „Roter Kobold“-Tarnung für den Annihilator (Woche 1) und die Schattenklinge (Woche 2) frei.

Während Meilenstein-Belohnungen über zusammengetragene Kronen verdient werden, basieren die Belohnungen über die Turnierbestenliste einzig auf der Platzierung und der Anzahl der Siege im Vergleich zu anderen, die ebenfalls die Turniere spielen.

Eure bloße Platzierung unter den besten 20 % aller Spieler:innen im Call of Duty: Mobile-Turniermodus gibt euch einen dynamischen Rahmen für euer Profil.

Die oberen 15 % verdienen das auch, und zusätzlich noch eine besondere Charakteranimation. Erreicht die besten 10 %, um alle soeben genannten Belohnungen und auch einen besonderen Spielertitel zu verdienen.

Dieser Titel wird aufgerüstet, wenn ihr zu den besten 5 %, 1 % und den besten 1.000 in den Bestenlisten gehört ... Und darüber hinaus bringen euch eure Fähigkeiten ein paar COD-Punkte ein.

Die besten 100 Spieler:innen verdienen alle oben genannten Belohnungen (den Rahmen, die Animation, den ehrenwerteste Version des Titels) und auch COD-Punkte. Dieser COD-Punktebonus wird signifikant erhöht, wenn ihr auf den Plätzen 1, 2 oder 3 aller Turnierspieler:innen der Welt seid – als wenn die Zugehörigkeit zu den besten drei Spieler:innen der Welt nicht schon ausreichen würde, um richtig Rumprahlen zu können.

Die Top 5-Tipps

1. Kennt eure Stärken. Ob ihr nun ein Freund von Frei für alle seid oder gerne das gesamte Arsenal in Feuergefechten einsetzt: Reiht euch in diese Modi ein, um die beste Chance auf eine Siegesserie zu bekommen. Fühlt euch bei Modi, in denen ihr eher schwächelt, ganz frei, in öffentlichen Standard-Spielen zu üben.

2. Taktik in kleinen Teams. Die ersten, angeboteten Modi für die Turniere sind meistens 2er- und Einzelspiele. Verlasst euch lieber darauf, einzelne Gefechte selbst zu gewinnen, als darauf, dass ein Teamkollege euch aus der Patsche hilft.

3. Übt in der Öffentlichkeit. Doch ehe ihr in ein Turnier aufbrecht, zieht in Betracht, erstmal ein paar öffentliche Spiele zur Aufwärmung zu absolvieren. Besonders Modi wie Team-Deathmatch und Frei für alle schaffen eher weniger kompetitive Umgebungen, die es einfacher machen, mehr über die Einstiegspunkte und niedrigeren Positionen zu lernen.

4. Siege zählen. Vergesst sonstige Statistiken; konzentriert euch einzig aufs Gewinnen. Wenn ihr nicht gerade Frei für alle spielt, werden all jene, die für Siege und mit großartiger Teamarbeit (statt für die A/T-Quote) spielen, letztlich die Bestenlisten des Turniers emporsteigen.

5. Spielt weiter. Die besten Teams in Call of Duty: Mobile, wie beispielsweise die Sieger der 2021er Finals (Osten): „Blacklist International Ultimate“, wurden nicht über Nacht zu den Besten im Spiel. Lernt von Niederlagen, springt oft in Spiele rein, und wenn ihr den Turniermodus betretet, dann gleich mit der Einstellung, zu gewinnen!

Wir sehen uns online.

Die neuesten Nachrichten zu Call of Duty Mobile findet ihr auf der Call of Duty: Mobile-Website, sowie bei Call of Duty: Mobile auf YouTube. Folgt auch Call of Duty: Mobile auf Twitter, Instagram und Facebook.

Die neuesten Informationen zu Call of Duty findet ihr unter Call of Dutysowie bei Call of Duty auf YouTube. Folgt auch Call of Duty auf Twitter, Instagram und Facebook.

© 2022 Activision Publishing, Inc. ACTIVISION, Call of Duty und der stilisierte Buchstabe „M“ sind Warenzeichen von Activision Publishing, Inc.

Weitere Information zu Activision-Spielen findet ihr im Activision-Spieleblog. Folgt auch @Activision auf Twitter, Instagram und Facebook.

Die Softwarelizenz- und Servicevereinbarung werden aktualisiert. Bitte folgen Sie diesem Link [https://www.activision.com/de/legal/ap-eula], um diese Änderungen anzuzeigen.