Willkommen zur World Series von Warzone™

Einige der größten Namen in Call of Duty: Warzone kämpfen ums größte Preisgeld, das es je in Warzone gab; das ist die World Series von Warzone.

  • News
  • Ankündigungen

Willkommen zur World Series von Warzone™

Einige der größten Namen in Call of Duty: Warzone kämpfen ums größte Preisgeld, das es je in Warzone gab; das ist die World Series von Warzone.

  • News
  • Ankündigungen

Heute beginnt eine neue Ära des wettkampforientierten Call of Duty: Warzone: Activision Blizzard Esports verkündet die World Series von Warzone, auch bekannt als WSOW, an der einige der größten Namen Call of Dutys teilnehmen und um so große Preisgelder kämpfen werden, wie Warzone sie noch nie gesehen hat.

GEBURTSDATUM EINGEBEN

Tag : Monat : Jahr:

Diese Vorzeigetalente aus Nordamerika und europäischer Regionen werden in Duos und Trios über vier Online-Warzone-Wettkämpfe antreten. Es ist das erste Event dieser Größe, das von Activision Blizzard Esports veranstaltet wird. In ihrem ersten Jahr wird die World Series of Warzone in den vier Events ein totales Preisgeld von 1,2 Millionen US-Dollar anbieten. Der erste dieser Wettkämpfe (für Trios) wird am 23. Juni in den nordamerikanischen Regionen abgehalten.

 

Das solltet ihr darüber wissen:

Das Format

 

Die World Series von Warzone ist ein Draft-basierter Event, bei dem Trupps für jeden Abschuss Punkte verdienen und dafür, wie gut sie in individuellen Spielen platziert sind. Diese Trupps spielen auch für ein größeres Team von zehn Trupps, die von einem Captain angeführt werden. Und das Team mit dem besten Captain, auf Grundlage aller Punkte des Trupps, bekommt zusätzliche Preise.

 

Alles startet mit fünf Captains; diese werden einige der bekanntesten Namen in Call of Duty sein. Wer das ist, wird später bekannt gegeben. Sie werden fünf separate Teams von zehn Trios oder fünfzehn Duos anleiten (insgesamt 30 Spieler), einschließlich ihrem eigenen Trio plus zwei Spielern aus dem Draft.

 

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie berechtigte Spieler sich für die WSOW und den Draft qualifizieren können:

 

1. Eine Auswahl von Spielern wird von Activision eingeladen werden. Zusätzlich haben alle 12 Teams der Call of Duty-Liga die Option, einen Trupp ihrer Wahl einzuladen. Folgt eurem Lieblingsteam für nähere Informationen dazu, wie sie antretende Spieler auswählen wollen. Und lasst uns wissen, welche Teams ihr gegeneinander antreten sehen wollt. Nutzt dafür die Hashtags #WorldSeriesofWarzone und #WSOW.

 

2. Offene Qualifikationsspiele und ausgewählte Community-Turniere, veranstaltet von Teamorganisationen der Call of Duty-Liga und offiziellen Programmpartnern der WSOW.

 

Hinweis: In einem einzelnen Trupp dürfen nicht mehr als zwei Profispieler der Call of Duty League antreten.

 

Sobald jeder Platz durch die Qualifikationsspiele und Einladungen voll ist, kommt es zum Draft. Die fünf Captains werden ihren persönlichen Trupp auswählen (für den ersten Event ihr Trio) und dann Spieler aus ihrem größeren Team für die anderen neun Trios bestimmen. Der Draft wird ein „Schlangenstil“ sein. Das bedeutet, dass der Captain, der in Runde 1 als erstes wählt, in Runde 2 als letzter wählt, und dass der Captain, der in Runde 1 als letzter wählt, in Runde 2 als erster wählt.

 

Nachdem alle fünf Captain-Teams und auch der letzte Trupp gewählt wurden, beginnt der Haupt-Event.

Teilnehmer werden mit jedem Abschuss WSOW-Punkte für sich selbst und ihr Captain-Team (von insgesamt zehn Trios) verdienen. Zudem gibt es weitere WSOW-Punkte für den Trupp und das Team, je nach Platzierung eines jeden Trupps. Diese werden nach jeder Karte mit einem Platzierungsmultiplikator verrechnet.

 

Wenn zum Beispiel ein Trio zehn Abschüsse erzielt und auf Position 16–50 auf der Karte ist, wird es 10 WSOW-Punkte verdienen.

Wenn das gleiche Trio auf den Plätzen 2–15 in der Karte abschneidet (bei gleicher Abschussanzahl), werden sie 15 WSOW-Punkte verdienen. Denn eine Platzierung in den Top 15 einer Karte gewährt einen Multiplikator von 1,5.

 

Zu guter Letzt: Sollte das gleiche Trio die Karte mit 10 Abschüssen gewinnen, wird es wegen des 2,0-Multiplikators für den Sieg 20 WSOW-Punkte verdienen.

Dieses Format ist wie gemacht für hohe Intensität und Siege mit hoher Abschusszahl. Und bei 300.000 US-Dollar, die beim ersten Event auf dem Spiel stehen, zählt jeder (Ab)Schuss.

 

Individuelle Trios werden um zwei Drittel (also 200.000 US-Dollar) der Preisgelder spielen, wobei das Trio mit den meisten Punkten den größten Anteil dieses Events bekommen wird. Die anderen 100.000 US-Dollar können im Captain’s Cup abgegriffen werden, einer lustigen Änderung im Vergleich zu traditionellen Turnieren. Dieser wird von namenhaften Größen in Call of Duty geleitet.

 

Jeder der fünf Captain-Trupps wird danach bewertet, wie viele Punkte seine zehn Trios zusammengetragen haben. Die Leistung jedes einzelnen der fünf Captain-Trupps wird bestimmen, wie ihr Anteil am Preisgeld im Captain’s Cup ist. 20.000 US-Dollar gehen dabei an den siegreichen Captain und jeweils 1.000 US-Dollar gehen an jedes Mitglied des siegreichen Captain-Teams.

 

Ein letzter Hinweis: Bevor ihr am WSOW-Event teilnehmt, müssen alle einen umfangreichen, internen Activision-Sicherheitscheck bestehen, um sicherzustellen, dass eure Activision-Konten in gutem Zustand sind. Teilnehmer, die gegen wettkampfbasierte Integritätsstandards verstoßen haben, werden von allen zukünftigen, von Activision gesponserten Warzone-Events gesperrt und könnten Ziel weiterer Maßnahmen sein.

 

Ihr könnt erwarten, dass die anderen drei Events aus einem europäischen Trio-Event und jeweils einem Duo-Event für Nordamerika und Europa bestehen. Details werden später bekannt gegeben.

Wie ihr antretet

 

Seid ihr bereit, der erste Champion der World Series von Warzone zu werden? Dann habt ihr Glück: Die ersten Qualifikationsspiele beginnen am kommenden Montag, 24. Mai.

Wenn ihr glaubt, dass ihr die Fähigkeiten habt, um auf Warzones größter Bühne zu bestehen, dann registriert euch hier kostenlos auf der GameBattles-Webseite, um in den offenen Qualifikationsspielen für Trios der World Series von Warzone zu spielen. Das gewinnende Trio wird eine Einladung bekommen, um in den WSOW: Trios anzutreten.

 

Alle Spieler müssen die Teilnahmevoraussetzungen erfüllen. Es gelten die offiziellen Regeln. Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein, wohnhaft in Nordamerika sein (für das erste WSOW-Event) und die Möglichkeit haben, ihr Gameplay zu streamen. Geht auf die GameBattles-Webseite, um mehr zu erfahren und euer Trio zu registrieren. Wartet nicht zu lange, denn Plätze sind schnell vergriffen. Und wer zuerst kommt, schießt zuerst.

 

Zusätzliche Qualifikationsspiele für die übrigen WSOW-Events werden später bekannt gegeben.

 

Besucht den Call of Duty-Blog für Updates rund um die World Series von Warzone, einschließlich Infos, wann weitere Qualifikationsspiele abgehalten werden, wie man zuschauen kann und mehr.

 

Man sieht sich online.

Weitere Informationen zu Call of Duty®: Warzone™ gibt es unter www.callofduty.com/dewww.youtube.com/callofduty und über @RavenSoftware und @CallofDuty auf Twitter, Instagram und Facebook. 

© 2021 Activision Publishing, Inc. ACTIVISION, CALL OF DUTY, CALL OF DUTY LEAGUE, CALL OF DUTY BLACK OPS, CALL OF DUTY WARZONE, WORLD SERIES OF WARZONE, WSOW und WARZONE sind Warenzeichen und Handelsmarken von Activision Publishing, Inc.

Für weitere Information zu Activision-Spielen folgt @Activision auf Twitter, Facebook und Instagram.