Am Tag der Abrechnung erobert Saison 2 Call of Duty®: Mobile im Sturm

Durchladen und entsichern, Soldaten. Saison 2 bringt euch klassische Mehrspielerkarten, Extras, eine neue Punkteserie, ein neues Battle Royale-Fahrzeug, eine neue Battle Royale-Klasse und mehr.

Am Tag der Abrechnung erobert Saison 2 Call of Duty®: Mobile im Sturm

Durchladen und entsichern, Soldaten. Saison 2 bringt euch klassische Mehrspielerkarten, Extras, eine neue Punkteserie, ein neues Battle Royale-Fahrzeug, eine neue Battle Royale-Klasse und mehr.

Die Welt ist in Aufruhr und die Angriffe von Cordis Die werden stündlich schlimmer ...

Willkommen am Tag der Abrechnung, der zweiten Saison von Call of Duty®: Mobile. Saison 2, die heute Nacht veröffentlicht wird, bringt euch längst überfällige, neue Inhalte, einschließlich zwei klassischen Mehrspielerkarten, neuen freischaltbaren Waffen, 3v3-Nur Scharfschützen-Feuergefecht, ein neues Battle Royale-Fahrzeug, eine neue Punkteserie und ganz neue, verdienbare Belohnungen und Battle Pass-Inhalte.

GEBURTSDATUM EINGEBEN

Tag : Monat : Jahr:

Tag der Abrechnung geht am 11. März um 1 Uhr nachts (10. März, 4 PM Pazifische Zeit) live. Lest weiter, um einen Blick auf Saison 2 von Call of Duty: Mobile zu werfen.

Neue Operator – Charly von Modern Warfare tritt in Erscheinung und wird eine Standardcharakteroption für Spieler. Charly tritt hierbei anderen weiblichen Operator im Spiel bei, wie Outrider, Vivian Harris und weitere. Weltweit können Fans Charly kostenlos zum Start von Saison 2 bekommen.

Verdient neue Belohnungen im Battle Pass vom „Tag der Abrechnung“

„Tag der Abrechnung“ kommt mit einem brandneuen Battle Pass und 50 Stufen kostenloser und Premium-Inhalte, einschließlich neuer Charaktere, neuer Waffen, Baupläne, Talismane und mehr. Sehen wir uns die Highlights an:

Kostenlose Battle Pass-Stufen

Stockt euer Arsenal mit einer neuen Waffe auf und schaltet kostenlos eine neue Punkteserie im Battle Pass von Saison 2 frei. Das AS VAL, freigeschaltet auf Stufe 21, ist ein brandneues und einzigartiges, halbautomatisches Einzelschusssturmgewehr. Auf Stufe 14 könnt ihr euch außerdem die neue Punkteserie „Napalm“ für den Mehrspielermodus schnappen.

Andere kostenlose Objekte umfassen die Razorback und die M21 EBR - Phantomschmerz, Kampfaxt - Gaswolke, eine ganze Reihe von Tarnungen für den Battle Royale-Modus, Waffen und mehr.

Premium-Pass-Stufen

Kauft euch den Battle Pass für die Chance auf alle verfügbaren Inhalte im „Tag der Abrechnung“-Stream. Schaltet Skins im Stile von Stadtkämpfen wie „Mace – Zurück für mehr“ und Alex von Call of Duty: Modern Warfare frei. Und verpasst auch nicht die neuen Waffenbaupläne wie das AS VAL - Urteil und HVK-30 - Überbrückungskabel.

Neue klassische Karten: Shoot House & Shipment 2019

Tretet an, um euch auf zwei der klassischsten kleinen Karten der Mehrspielergeschichte zu messen. Shoot House wurde zuerst in Call of Duty: Modern Warfare eingeführt und ist eine temporeiche Karte mit drei Wegen. Sie wurde für rasante Gefechte auf einem militärischen Ausbildungsgelände entworfen. Schaut nach unten und nutzt die langen Sichtlinien für Schüsse aus der Distanz oder durchquert die Wege und verwickelt eure Feinde in Nahkämpfe. Ganz gleich, wie euer Spielstil aussieht, schaut euch den Schnappschuss der mobilen Karte im Shoot House-Artikel an, um euch die neue Karte genauer anzuschauen.

Shipment (2019) ist die neueste der Lieblingskarten der Fans. Und es ist genauso chaotisch, wie man erwarten würde. Schnelle Reflexe und unermüdliche Angriffe sind hier Pflicht, um eine Serie aufzubauen. Also bleibt in Bewegung und schaut euch stetig um. Auf einer so kleinen Karte hört die Action niemals auf.

Neues Mehrspielerextra, Punkteserie

Baut mit den neuen Gameplay-Inhalten euer Mehrspieler-Repertoire aus. Freunde von Geheimdaten können das neue Extra „Aufklärung“ wählen: Jedes Mal, wenn ihr einen Feind erledigt, werden Feinde in der Nähe gescannt und auf der Minikarte angezeigt.

Mögt ihr es, Chaos zu verursachen? Saison 2 führt die „Napalm“-Punkteserie ein. Sammelt ausreichend Punkte, bestimmt einen Zielbereich für die Luftunterstützung und die Flächenbombardierung. Übrig bleibt nur eine Schneise feuriger Verwüstung.

Appell an alle Scharfschützen: Nur Scharfschützen 3v3-Feuergefecht

Ihr glaubt, ihr schießt am besten? Jetzt könnt ihr es beweisen. In dieser Feuergefechtvariante kämpfen zwei Dreierteams gegeneinander, um herauszufinden, welches Team zuerst sechs Runden gewinnt, wenn nur Scharfschützengewehre benutzt werden. Stellt euch gleich zu Beginn richtig auf oder bleibt mobil auf euren Beinen, um feindliche Schüsse zu umgehen und dann zu kontern, wenn sie gerade mit Nachladen beschäftigt sind. Wie auch immer eure Taktik ist: Ihr könnt sicher sein, dass es ein harter Kampf wird.

Neues Battle Royale-Fahrzeug und -Klasse

Kein Gelände ist zu uneben für den Truck, dem neuestem Fahrzeug für den Battle Royale-Modus. Springt zusammen mit eurem Trupp in dieses einzigartige Fahrzeug und kündigt eure Präsenz während der Fahrt an, wenn ihr nach der nächsten epischen Beutekiste sucht.

Der Truck bietet nicht nur guten Schutz sondern auch Platz für bis zu sechs Spieler. Auf der Ladefläche des Trucks könnt ihr so einige spaßige Sachen anstellen, z. B. die BR-Klassenfähigkeit „Katapult“ nutzen, um Abwürfe zu erwischen oder freie Bewegung zu haben, während geschossen, nachgeladen oder sonst was gemacht wird.

Befehligt einen Soldaten im Ereignis „Verfolgung“

Später in der Saison könnt ihr im „Verfolgung“-Ereignis eurem eigenen Soldaten der Spezialeinheit Befehle erteilen. Sendet ihn aus, um Beute zu sammeln, die er bei der Rückkehr übergibt. Apropos helfende Hand:

Macht euren Soldaten stetig besser, indem ihr Spiele im Mehrspieler und Battle Royale spielt. Das gibt euch EP, um euren Begleiter aufzustufen. Je stärker euer Soldat, desto besser ist die Beute, die er im Außeneinsatz findet. Maximiert seine Stufe, um den Soldaten für immer beanspruchen zu können. Das fügt ihn eurer Auswahl verfügbarer Operator hinzu.

Freut euch schon mal auf all das und mehr, wenn „Tag der Abrechnung“ heute Nacht startet. Wir sehen uns dort.

Viel Glück, Soldat.

Wir sehen uns online.

Die neuesten Nachrichten zu Call of Duty Mobile findet ihr auf der Call of Duty: Mobile-Website, sowie bei Call of Duty: Mobile auf YouTube. Folgt auch Call of Duty: Mobile auf Twitter, Instagram und Facebook.

Die neuesten Informationen zu Call of Duty findet ihr unter Call of Dutysowie bei Call of Duty auf YouTube. Folgt auch Call of Duty auf Twitter, Instagram und Facebook.

© 2019-2021 Activision Publishing, Inc. Activision, Call of Duty, Call of Duty: Black Ops und Call of Duty: Modern Warfare sind Warenzeichen und Handelsmarken von Activision Publishing, Inc. Alle weiteren Warenzeichen und Handelsmarken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Weitere Information zu Activision-Spielen findet ihr im Activision-Spieleblog. Folgt auch @Activision auf Twitter, Instagram und Facebook.