Call of Duty®: Mobile Masters

Die Call of Duty®: Mobile Masters zielen darauf ab, während des mehrwöchigen Wettkampfes die besten der besten Call of Duty®: Mobile-eSport-Teams in Nordamerika und Europa hervorzuheben. Teams treten gegeneinander an, um nicht nur Preise zu gewinnen, sondern auch einen Platz in der Call of Duty: Mobile World Championship 2021, präsentiert von Sony, zu bekommen.   

Format

Die Call of Duty: Mobile - Masters sind zur Hälfte ein Einladungsprogramm, an dem jeweils 16 Teams aus Nordamerika und Europa in ihren jeweiligen Regionen und über fünf Wochen in einer Art Ligaspiel gegeneinander antreten. Top-Teams werden direkte Einladungen zu dem Programm bekommen, während zusätzliche Teams in den offenen Qualifikationsspielen antreten, um ihren Platz zu sichern. Nach den fünf Wochen rücken acht Teams aus jeder Region zu ihren jeweiligen Call of Duty: Mobile - Master Finals vor, bei dem sich das gewinnende Team für die diesjährige World Championship qualifiziert.     

Teams, die eine direkte Einladung zum Programm bekommen haben, werden auf Basis verschiedener Faktoren bestimmt. Dabei spielen auch die Platzierung in den regionalen Finals der Call of Duty: Mobile World Championship 2020, derzeitige Turnierergebnisse und Platzierungen der Spieler in der Rangliste eine Rolle. Eine vollständige Liste aller eingeladenen Teams wird zu einem späteren Zeitpunkt enthüllt.

Teams werden auch die Möglichkeit haben, sich im Rahmen der offenen Qualifikationsspiele der Call of Duty: Mobile - Masters direkt für das Programm zu qualifizieren. Diese werden am 29. und 30. Mai durchgeführt. Die besten Teams der offenen Qualifikationsspiele Nordamerikas und Europas werden zu den Call of Duty: Mobile - Masters vorrücken.  Details zum Format und den Teilnahmebedingungen für die offenen Qualifikationsspiele der Call of Duty: Mobile - Masters werden zu einem späteren Zeitpunkt zur Verfügung gestellt.

Broadcast

Die Action geht am 14. Juni los, wobei Fans die Übertragungen live sehen können, entweder In-Game, auf Twitch, im YouTube-Kanal vom Call of Duty: Mobile eSports oder auf anderen Streaming-Plattformen. Spiele finden jeweils montags zwischen dem 14. Juni und 12. Juli statt. Daten und weitere Details zur Ausstrahlung der Call of Duty: Mobile - Masters Finals werden zu einem späteren Zeitpunkt enthüllt.

Preise

Das Gesamtpreisgeld von 100.000 US-Dollar wird gleichmäßig zwischen beiden Regionen mit jeweils 50.000 US-Dollar für Nordamerika und Europa an alle Teams verteilt, die sich für die Finals der Call of Duty: Mobile - Masters qualifiziert haben. Die genaue Preisverteilung und zusätzliche Belohnungen für die Teilnahme werden zu einem späteren Zeitpunkt enthüllt.

Teilnahmebedingungen

Um für Einladungen in Betracht gezogen zu werden oder für weitere Nachfragen zur Teilnahme an den Call of Duty: Mobile - Masters, können sich Teams an codmobilemasters@activision.com wenden.  Wie man sich für die offenen Qualifikationsspiele der Call of Duty: Mobile - Masters registriert, wird in der Zukunft bekannt gegeben.

Damit sie antreten können, müssen Spieler zum Beginn des Wettkampfes mindestens 18 Jahre alt sein und alle Teilnahmebedingungen erfüllen.

Berechtigte Länder jeder Region sind folgende:

Nordamerika:

Vereinigte Staaten von Amerika, Kanada, Dominikanische Republik, Puerto Rico, Jamaika

Europa:

Albanien, Österreich, Weißrussland, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Kroatien, Zypern, Tschechische Republik, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Georgien, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Island, Irland, Italien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Mazedonien, Malta, Republik Moldau, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Serbien, Slowakische Republik, Slowenien, Spanien, Schweden, Schweiz, Ukraine, Vereinigtes Königreich

Turnierregeln und weitere Details zu den Call of Duty: Mobile - Masters und der Call of Duty: Mobile World Championship 2021, präsentiert von Sony, werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben und auf http://mlg.to/CODMMRules1-1 veröffentlicht.