video.play
video.pause
0:00 / 0:00
video.sd-hd
video.mute-unmute
video.fullscreen

GEBURTSDATUM EINGEBEN

Tag : Monat : Jahr:

DLC 4: RETRIBUTION
JETZT VERFÜGBAR

Retribution, der vierte DLC für Infinite Warfare, ist ab 12. September zuerst auf PlayStation 4 verfügbar. Mit vier neuen Multiplayer-Maps und einem brandneuen Zombies-Erlebnis an Bord eines intergalaktischen Raumschiffs in der fernen Zukunft. Alle Extinktion-Fans können sich außerdem über die Rückkehr der Kryptiden in der neuen Zombies-Map "The Beast from Beyond" freuen.

Sektion 001

Zombies

Call of Duty Zombies DLC

THE BEAST FROM BEYOND

Unsere vier Helden haben Spaceland überlebt, sich ihren Weg aus dem Rave getanzt, sich mit Kung-Fu-Moves durch Shaolin gekämpft und eine unfreiwillige Zeitreise in einen Horror-Monsterfilm der 1950er-Jahre gemacht. Als Abschluss der Geschichte werden sie nun mit Überlichtgeschwindigkeit in die ferne Zukunft katapultiert. Auf einem zerstörten Raumschiff müssen unsere Helden sich den bei Fans beliebten Kryptiden aus dem klassischen Extinktion-Modus stellen.

Trailer ansehen

video.play
video.pause
0:00 / 0:00
video.sd-hd
video.mute-unmute
video.fullscreen

GEBURTSDATUM EINGEBEN

Tag : Monat : Jahr:

Sektion 002

Multiplayer-Maps

Keine Spielgrafik

Keine Spielgrafik

Keine Spielgrafik

Keine Spielgrafik

  • Altitude

    Dieser Luxus-Modetempel auf einer schwebenden Insel hoch über der Erde kombiniert einen kühlen Neon-Look mit farbenfrohem Blattwerk und eindrucksvollen Wasserfällen.

  • Depot 22

    Obwohl es eine größere Map ist, steht bei Depot 22 der Nahkampf im Vordergrund. Die drei Gassen an der Basis eines Weltraumaufzugs enthalten diverse Frachtcontainer, einen zum Wandlauf nutzbaren fahrenden Zug und einen gigantischen Frachter, der sich auf den Start vorbereitet.

  • Heartland

    Die klassische Map Warhawk aus COD Ghosts wurde für den DLC 4 von Infinite Warfare neu gestaltet und gemastert. Auf dieser Map wird die Atmosphäre einer klassischen amerikanischen Kleinstadt dem sterilen, futuristischen Inneren eines Roboterlabors gegenübergestellt.

  • Carnage

    Auf dieser post-apokalyptischen Ralleystrecke toben Chaos und Spaß in Form von interaktiven Fallen und einem Design, das dem nächsten Tom-Hardy-Film entsprungen sein könnte. Diese Map bietet zahllose, für diese Map einzigartige Heldenmomente, die man unbedingt ausnutzen sollte.

Keine Spielgrafik

Altitude

Dieser Luxus-Modetempel auf einer schwebenden Insel hoch über der Erde kombiniert einen kühlen Neon-Look mit farbenfrohem Blattwerk und eindrucksvollen Wasserfällen.

Altitude

Keine Spielgrafik

Depot 22

Obwohl es eine größere Map ist, steht bei Depot 22 der Nahkampf im Vordergrund. Die drei Gassen an der Basis eines Weltraumaufzugs enthalten diverse Frachtcontainer, einen zum Wandlauf nutzbaren fahrenden Zug und einen gigantischen Frachter, der sich auf den Start vorbereitet.

Depot 22

Keine Spielgrafik

Heartland

Die klassische Map Warhawk aus COD Ghosts wurde für den DLC 4 von Infinite Warfare neu gestaltet und gemastert. Auf dieser Map wird die Atmosphäre einer klassischen amerikanischen Kleinstadt dem sterilen, futuristischen Inneren eines Roboterlabors gegenübergestellt.

Heartland

Keine Spielgrafik

Carnage

Auf dieser post-apokalyptischen Ralleystrecke toben Chaos und Spaß in Form von interaktiven Fallen und einem Design, das dem nächsten Tom-Hardy-Film entsprungen sein könnte. Diese Map bietet zahllose, für diese Map einzigartige Heldenmomente, die man unbedingt ausnutzen sollte.

Carnage

JETZT ERHÄLTLICH

Retribution, der 4. DLC für Infinite Warfare, ist da und bietet vier neue Multiplayer-Maps und ein brandneues Zombies-Erlebnis an Bord eines intergalaktischen Raumschiffs in der fernen Zukunft. Alle Extinktion-Fans können sich außerdem über die Rückkehr der Kryptiden in der neuen Zombies-Map "The Beast from Beyond" freuen.

DLC 4: RETRIBUTION ENTHÄLT

  • 4 Multiplayer-Maps: Altitude, Depot 22, Heartland und Carnage
  • The Beast From Beyond
DLC