Features

Einzelspieler

FeaturesMultiplayer

Single Player Overview

Sie haben keine Chance, also nutzen Sie sie. Willkommen bei Call of Duty®: Ghosts, dem außergewöhnlichsten Fortschritt für eine der größten Marken in der Unterhaltungsindustrie. Das neueste Kapitel in der Call of Duty®-Reihe wartet mit frischen Ideen auf und versetzt die Spieler auf die Seite einer gelähmten Nation, die nicht mehr um Recht und Freiheit kämpft, sondern ums nackte Überleben.

Zehn Jahre nach einem verheerenden und einschneidenden Ereignis sind die nationalen Landesgrenzen und die globalen Machtverhältnisse nicht wiederzuerkennen. Der letzte Rest der nationalen Spezialstreitkräfte, eine mysteriöse Gruppierung, die nur unter dem Namen “Ghosts” bekannt ist, führt den Kampf gegen eine neue, technologisch überlegene Weltmacht an.

THE FEDERATION

Das Potenzial Südamerikas durch seinen Ressourcenreichtum wurde von der Föderation voll genutzt. Mit einer stabilen Energieproduktion und vielfältigen industriellen Infrastruktur, die durch Outsourcing der Ersten Welt entstanden war, ist die Föderation gut versorgt und genießt eine Wachstumsphase, die der des Nahen Ostens im späten 20. Jahrhundert nicht unähnlich ist. Der durchschnittliche, folgsame Bürger kann auf eine Vielfalt von Ressourcen zugreifen, die die meisten Einwohnern der ehemaligen Ersten Welt neidisch machen würde. Doch die aggressive Regierung und ihre konstant hohen Militärausgaben machen diese Region zu einer Diktatur und keiner Demokratie.

Ghosts

Eine unabhängige, geheim arbeitende Ultra-Elite-Einheit namens GHOSTS operiert außerhalb der normalen militärischen Befehlskette. Sie wurde aus ehemaligen Elite-Agenten gebildet, deren Einheit 2005 bei der Operation Sandviper im Nahen Osten fast ausgelöscht worden wäre. Die fünfzehn Überlebenden, darunter auch Captain Gabriel Rorke und Lt. Elias Walker, sollten fortan eine neue Einheit bilden - die Ghosts.

O.D.I.N

Mit dem Start der O.D.I.N.-Raumstation (Orbital Defense Initiative) begann für die Vereinigten Staaten ein neues Zeitalter der Weltraum-Kriegsführung. Die O.D.I.N.-Station war mit einer ganzen Batterie fortschrittlicher kinetischer Projektilwaffen ausgerüstet, die Wolframstäbe mit höchster Präzision abfeuern sollten. Der Treffer eines Stabes sollte die Wirkung eines kleinen taktischen Nuklearsprengkopfes haben.

No Man's Land

"Niemandsland" ist ein umgangssprachlicher Begriff für einen etwa 60 Meilen breiten verwüsteten Vorstadtgürtel, der im südlichen Kalifornien von Osten nach Westen verläuft und zwischen San Diego und Los Angeles beginnt. Das Niemandsland reicht von der Orange County-Küste bis hinein in die Mojave-Wüste nach Las Vegas und darüber hinaus. Das Gebiet war das erste Ziel der Saboteure der Föderation, als diese die USA mit O.D.I.N.-Orbitalschlägen angriffen. Die kinetische Bombardierung hat riesige Krater hinterlassen und für tektonische Instabilität gesorgt.

Die Ödnis des Niemandslands ist ein ideales Terrain für geheime Operationen. Die Föderation schickt regelmäßig Infiltrationseinheiten durch das Niemandsland, um auf der anderen Seite Überfälle und Aufklärungsmissionen durchzuführen. Die USA halten das Niemandsland für zu gefährlich für normale Operationen, es heißt jedoch, dass Elite-Einheiten wie die Ghosts tief in diesem Gebiet im Einsatz sind. Der Hauptstützpunkt der USA an der kalifornischen Front befindet sich in Fort Santa Monica am nördlichen Rand des Niemandslands.

Brothers In Arms

Hesh und Logan Walker haben ihr ganzes Leben lang unter der wachsamen und strengen Leitung ihres kampferprobten Vaters Elias Walker trainiert. Ihr angeborenes Talent als Schützen und Jäger hat ihnen schon beim Aufwachsen erhebliche Vorteile gebracht und ihr Vater war stets der Hoffnung, dass ihre Fähigkeiten ihnen einmal weiterhelfen würden, wenn sich die Lage verschlechtern würde. Zehn Jahre nach dem O.D.I.N.-Vorfall dienen sie beide als Lieutenants in einem Aufklärungstrupp außerhalb von Fort Santa Monica und haben die Aufgabe, die kalifornische Front zu sichern. Elias' vorbildliche Ausbildung hat Hesh und Logan abgehärtet und sie wissen, dass sie immer für den anderen da sein müssen.

Gameplay Variety

Der Krieg findet nicht mehr in Gräben statt. Konflikte werden unter Wasser, im Weltraum und sogar auf zerklüfteten Felsformationen ausgetragen. In vielfältigen Missionen und Kampfgebieten seilen Sie sich an Gebäuden ab, schweben in der Schwerelosigkeit oder sind Bordschütze in einem Helikopter. Das abwechslungsreiche Gameplay sorgt immer für epische Action und lässt Sie ganz neu erleben, was es heißt, als Soldat im Einsatz zu sein.